Hans Gerlach Slow Cooking

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Slow Cooking“ von Hans Gerlach

Gut Ding will Weile haben - das gilt auch in der Küche. Es gibt viele Gerichte, deren Erfolgsgeheimnis ist schlicht, dass man ihnen Zeit lassen muss. Und für diese Geduld wird man dann mit einem besonderen Geschmackserlebnis belohnt: Ein Gulasch wird saftiger und aromatischer, wenn man es langsam vor sich hin schmoren lässt. Und auch ein gebeizter Fisch, mariniertes Gemüse oder eingelegte Früchte wollen erst einmal in Ruhe durchziehen, bevor sie Genießern Freude bereiten. Slow Cooking lautet die Devise, die sich an der Slow-Food-Philospohie orientiert: Denn wer das Gute schätzt und bei der Auswahl der Zutaten auf Qualität achtet, nimmt sich auch bei deren Zubereitung gebührend Zeit, um in den Genuss des perfekten Geschmacks zu kommen. Hans Gerlach vermittelt in diesem Buch seine Idee von Slow Cooking - mit klassischen, aber auch überraschend neuen Rezeptideen. Außerdem gibt er Tipps, welche Zutaten sich für langsames Braten, Schmoren oder Marinieren besonders eignen.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen