Das Ekel von Rahnsdorfund andere Mordfälle aus der DDR

4,3 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

ABaum71s avatar
ABaum71
vor 21 Tagen

Viel " Fachchinesisch" null Spannung, eher eine Dokumentation als ein Krimi. interessant zu lesen, mehr aber auch nicht.

Satos avatar
Sato
vor 4 Jahren

mörderische Tatsachen aus der DDR

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Hier liegt das spannende Buch eines erfahrenen Praktikers, eines Kenners der Morde in der DDR vor, die laut politischer Argumentation zu den aussterbenden Verbrechen im Sozialismus gehörten. In akribisch recherchierten Berichten über Mordfälle zeigt Girod jedoch, daß auch hier Habgier, Triebhaftigkeit oder Eifersucht Motive für Gewalttaten waren, von denen die Öffentlichkeit wenig erfuhr. Die Berichte gewähren Einblick in die kriminalistische Ermittlungsarbeit und ihre oft verblüffenden Besonderheiten. Und es gibt Auskunft über den Alltag der Kriminalisten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783360500168
Sprache:Deutsch
Ausgabe:eBook (Download)
Umfang:240 Seiten
Verlag:Das Neue Berlin
Erscheinungsdatum:09.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks