Hans Graßmann Alles Quark?

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles Quark?“ von Hans Graßmann

Wer weiß schon, was Atome, Quanten und Neutrinos sind? Und wer will das überhaupt wissen? Sind die Berechnungen von Masse und Kraft, von Energie und Impuls nicht lähmend langweilig und ärgerlich kompliziert? Was sollen wir damit? Doch der schlechte Ruf, den das Fach Physik genießt sind ganz und gar seltsam. Denn die Physik beschäftigt sich mit den aufregendsten Erscheinungen, mit den größten und wichtigsten Fragen; sie ist spannende Detektivarbeit. Wenn es nur jemanden gäbe, der sie schmackhaft machen und - von der Mechanik über die Relativitäts- und Quantentheorie bis hin zur Thermodynamik - die Grundlagen der Physik so darstellen könnte, dass wir endlich wüssten, wonach die Physiker eigentlich suchen und wozu das gut ist. Glücklicherweise gibt es so jemanden: Hans Graßmann, ein erfolgreicher deutscher Physiker, Mitentdecker des Top Quarks, bringt das Kunststück fertig und macht «Appetit auf die Physik (FAZ). Indem er von den Abenteuern eines gewissen Galilei oder eines Herrn Newton erzählt, und erklärt, warum die Wellen die Grundbausteine der Welt sind, ob es einen Anfang der Zeit gibt, oder was sich der Herr Einstein mit seiner Relativitätstheorie gedacht hat, stellen wir verblüfft fest, wie einfach das alles ist - und wie aufregend.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Alles Quark?" von Hans Graßmann

    Alles Quark?
    Jim

    Jim

    26. September 2009 um 22:43

    Bei diesem Buch wird man auf eine schöne Art und Weise mit Mathe und Physik
    konfrontiert. Viele Beispiele die einen zeigen wie einfach diese Beiden Bereiche sein können.