Hans Haug Königin Charlotte von Württemberg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Königin Charlotte von Württemberg“ von Hans Haug

Königin Charlotte von Württemberg (1864–1946), die zweite Gemahlin des letzten württembergischen Königs, Wilhelm II., ihre Kindheit und Jugend im böhmischen Schloss Ratiboritz, das Hofleben in Stuttgart, Ludwigsburg und Friedrichshafen, das sozialpolitische Engagement der Königin, insbesondere für die Frauen-Emanzipation, ihre Förderung der Kunst und des Kulturlebens im ganzen Württemberger Land. Ein besonderes Augenmerk legt Hans Haug auf Charlottes langjähriges Domizil Schloss Bebenhausen bei Tübingen, in dem sie einschließlich ihrer Witwenzeit mehr als 50 Jahre verbracht hat.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen