Hans Herbst Plost

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Plost“ von Hans Herbst

Diese Geschichten sind im Laufe mehrerer Jahre unter dem Einfluss von Bier, Whisky, Weißwein und einer Tasse Kaffee entstanden. Sie decken nicht das ganze Spektrum der menschlichen Gesellschaft ab, doch ist der Mittelstand vertreten durch Grillmeister Flottke, der gesagt hat, beim nächsten Huhn wird alles anders. Die Tonkunst repräsentiert in würdiger Form Chefdirigent Herbert von Kabeljau und Jürgen Okawamumbo die geglückte Symbiose aus Hamburg und Afrika. Die moderne Frau von heute findet ihre Entsprechung in der dicken Waltraut, die bereit ist, einem zwielichtigen Charakter wie dem Schlaumichel Rabatt-Rudi ein Baby um die Ohren zu hauen, und sozialkritische Töne klingen an bei der bedrückenden Schilderung von Hartz-4-Empfänger Lotto-Werner, der unter kalten Füßen und Völlegefühl leidet. Und Kupplungs-Günther ist der Vertreter aller Kupplungs-Günther dieser Welt. Alles Menschen wie Du, und ich nicht. Ein wertvolles Buch also.

Stöbern in Romane

Heimkehren

Berührende Familiengeschichte über das Erleben und die Folgen von Sklaverei

SamiraBubble

Das Glück meines Bruders

Wortreicher Ausflug in die Vergangenheit

Charlea

Das Vermächtnis der Familie Palmisano

ich mochte es nicht, zuviele Namen, Orte, und Details. Erzählstil sehr anstrengend

sabrinchen

Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Unterhaltsam und gut geschrieben, aber teilweise auch recht vorhersehbar.

ConnyKathsBooks

Die Geschichte der getrennten Wege

Man muss es wirklich gelesen haben!

mirabello

Töte mich

Dekadente und skurrile Geschichte um eine verarmte Adelsfamilie

lizlemon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen