Hans J Genthe Martin Luther

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Martin Luther“ von Hans J Genthe

Die neue instruktive Luther-Biographie Dies ist eine Lebensbeschreibung Luthers, die dem Nichttheologen seine Person, sein Denken und Wirken erschließen soll. Die Reformation war das erste deutsche Ereignis von europäischen Ausmaßen. Die neue instruktive Luther-Biographie stellt Luthers Leben und Denken anschaulich im Zusammenhang mit seiner Zeit dar; sie berichtet von Luthers Begegnung wie auch Auseinandersetzung mit vielen seiner Zeitgenossen und erschließt die Orte und Spuren seines Wirkens. Dies dürfte besonders Besuchern der Lutherstätten willkommen sein. Inhalt In Eisleben geboren: Die Eltern / Kindheit im Harz. - Ein Partekenhengst: Bei den Nullbrüdern in Magdeburg / In der lieben Stadt Eisenach. - In der Schmalzgrube: Die Stadt Erfurt und ihre Universität / Der Philosoph. - Ein frommer Mönch: Der Weg zum Priestertum / Der Theologe. - Zum Lehren gezwungen: Zum erstenmal in Wittenberg / Die Reise nach Rom / Doktor der Heiligen Schrift. - Die gewandelte Person: Die ersten Vorlesungen / Thesen. - Das Tor zum Paradies: Die reformatorische Entdeckung / Von Augsburg nach Leipzig. - Wir sind allesamt Priester: Zwischen Papst und Christus / Das Programm der Reformation / Von Worms auf die Wartburg. - Zu dem Tod gefordert: Drohender Aufruhr / Müntzer und der Bauernkrieg. - Das ist Christus Leib: Visitationen / Streit mit Zwingli. - Aus der Einöde: Die Vorbereitung des Augsburger Reichstages / Die Übergabe des Bekenntnisses und die Folgen. - Die ganze Heilige Schrift deutsch: Kriegsgefahr / Wie das Wort läuft. - Die Artikel, darauf ich stehen muß: Die Wittenberger Konkordie / Die Schmalkaldischen Artikel. - Daß wir die rechte Kirche sind: Die Reformation im Herzogtum Sachsen und in Kurbrandenburg / Verständigungsversuche / Der erste evangelische Brief. - Wir sind Bettler: Ausbau der Reformation / Luthers letztes Jahr. - Epilog. Der Autor Dr. theol. Hans Jochen Genthe, Eschwege, war von 1962 bis 1992 Dozent für Neues Testament an der Predigerschule in Erfurt und zugleich Gemeindepfarrer an der dortigen Kaufmannskirche.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Martin Luther" von Hans J Genthe

    Martin Luther
    Sunny1986

    Sunny1986

    14. June 2012 um 17:49

    Ein sehr aufschlussreiches Fachbuch, in dem man sehr gut erfährt, wo Martin Luther überall gelebt und gewirkt hat, mit welchen Personen er Kontakt oder Probleme hatte etc. - Leider auch etwas trocken zu lesen - ist halt ein Fachbuch!