Hans J Walterscheidt Tutti Frutti

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tutti Frutti“ von Hans J Walterscheidt

Auf dem Kölner Großmarkt herrscht schlechte Stimmung: Seit Monaten kauft sich ein Unbekannter mit immer aggressiveren Methoden in die kölschen Strukturen ein, alteingesessene Marktstände wechseln den Besitzer. Auch der kaltblütige Doppelmord in der Großstadt-Kneipe "Beim Marie" scheint auf das Konto des Marktpaten zu gehen. Geld, viel Geld ist im Spiel. Geld, das Peter Baum und seine angeschlagene Firma "Köln-Frucht" vor dem Aus retten könnte. Geld, das Marie, der Kneipenwirtin, das Leben kostet und Peter Baum in Mordverdacht bringt. Drei Gründe für ihn, sich selbst auf die Suche nach Maries Mörder und dem Marktpaten zu machen. In der Zwischenzeit versucht Sandra Baum, die finanzielle Miesere ihres Mannes auf ihre Weise zu lösen. Sie spielt ein gefährliches Spiel - und riskiert dabei ihr Leben. Kungelei und Korruption, Mafiamethoden und kaltblütige Morde - im rasanten Tempo jagt der Krimi durch das knallharte Marktgeschäft.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen