Hans J. Alpers Das zerrissene Land

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(6)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das zerrissene Land“ von Hans J. Alpers

Stöbern in Fantasy

Vier Farben der Magie

WOW - Eine fantastische Reise

stellette_reads

Das wilde Herz des Meeres

Piratenfeeling pur gepaart mit Fantasy und Liebe. Ein toller Mix!

buechersindfreunde

Die Gabe der Könige

Wunderbar

fin_fish

Das Frostmädchen

Hat mich leider nicht überzeugen können.

fin_fish

Der Galgen von Tyburn

Dieser Band hat mir endlich mal wieder richtig Spaß gemacht und endlich erfährt man Wichtiges über den Gesichtslosen.

Ms_Violin

Der Drachenjäger - Die erste Reise ins Wolkenmeer

Ich mag die Welten die Bernd Perplies erschaffen kann, tolles Buch zum abtauchen und abschalten.

lisaA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Unterhaltung

    Das zerrissene Land
    BerndNiklas

    BerndNiklas

    08. December 2013 um 17:49

    Die Schreibe ist flott, nicht anspruchsvoll sondern auf Unterhaltung aus. Der Plot ist ansprechend, oft einfallsreich und durchaus spannend; auch wenn man immer davon ausgehen kann "der Held kommt durch". Die Charaktere sind interessant, könnten allerdings ein wenig detaillierte beschrieben werden. Manchmal wird die Umgebung genauer beschieben als die Personen. Die Action ist, für den der es mag, gut, einfallsreich und unterhaltsam. Wirklich den Lesefluss störend (und dabei ist es nicht mein erster Band aus dieser Reihe!), ist das manchmal Dinge/Errungenschaften/Begriffe aus dieser fiktiven Zukunft genutzt/eingesetzt werden ohne nähere Erläuterung. Für den der ein solches Setting aus Magie und SF mit Crime und Action mag, nette Unterhaltung. Nicht mehr, aber vor allem nicht weniger.

    Mehr