Hans J. Eysenck

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "[...] vorzeitige Kristallisation falscher Orthodoxien [...]"

    Sigmund Freud

    Sokrates

    04. September 2014 um 09:34 Rezension zu "Sigmund Freud" von Hans J. Eysenck

    Eysenck wartet auf mit einer provokanten These: „Die Zeit ist reif, die Psychoanalyse als eine historische Kuriosität abzutun.“ Der Autor, selbst international anerkannter Psychologe, seziert die Mythen und Methoden der Psychoanalyse gleichermaßen wie ihren Gründer selbst: Sigmund Freud. Herausgekommen ist meiner Meinung nach eine sehr überzeugende, reflektierende und gut verständliche Abhandlung, die am Ende das Resümee zieht, die Psychoanalyse sei die „Kristallisation falscher Orthodoxien“ (S. 226). Und richtig: bis heute wehrt ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.