Die Hexen von Paris

von Hans J. Rehfisch 
2,6 Sterne bei5 Bewertungen
Die Hexen von Paris
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Hexen von Paris"

Die schöne Catherine glaubt, die Frauen ihrer Familie seien vom Teufel besessen. Sie versucht herauszufinden, wie sie sich aus dieser Verstrickung lösen kann. Durch ihr geheimes Wissen wird sie rettungslos in die Intrigen am Hofe des Sonnenkönigs verstrickt. Als sie erkennt, dass es Dämonen nur in den Herzen der Menschen gibt, ist es für sie zu spät. Es gelingt ihr zwar, ihrer einzigen Tochter ein normales, bürgerliches Leben zu ermöglichen, doch sie selbst ist als Hexe verloren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404157051
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:540 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:12.06.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Kerrys avatar
    Kerryvor 8 Jahren
    Rezension zu "Die Hexen von Paris" von Hans J. Rehfisch

    Das Buch hat 540 Seiten. 250 hätten genügt, um die Geschichte spannend zu erhälten, so hatte es eine Menge Tiefs.

    Gut erzählt, fand ich den Aufstieg und Fall der Madame de Montespan, das war´s bedauerlicherweise auch schon.

    Kommentieren0
    20
    Teilen
    MonaMayfairs avatar
    MonaMayfairvor 10 Jahren
    Rezension zu "Die Hexen von Paris" von Hans J. Rehfisch

    der autor hat mich mit seiner sprache und mit seiner geschichte verblüfft.. hans j. rehfisch wurde 1891 geboren; der hier vorliegende roman wurde 1957 geschrieben.. wenn ich das nicht gelesen hätte, dann wäre ich davon ausgegangen, dass es sich bei dem autoren um einen "jüngeren" herrn handelt, derart aufgeschlossen geht er mit den themen aberglauben, hexen und abtreibung um.. hans j. rehfisch erzählt die geschichte sehr flüssig, bringt aber zu viele nebenschaupöätze mit ins spiel..

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Desres avatar
    Desre
    anells avatar
    anellvor 6 Jahren
    M
    Miezekatervor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks