Hans Lösener Geschichte des Schulaufsatzes in Beispielen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichte des Schulaufsatzes in Beispielen“ von Hans Lösener

Nach landläufiger Meinung wurde früher im Aufsatzunterricht lediglich abgeschrieben und reproduziert, während Schüler heute selbstständig und kreativ ihre eigenen Texte verfassen. Wer sich mit der Geschichte des Schulaufsatzes beschäftigt, wird jedoch feststellen, dass die Wirklichkeit anders aussieht und eine Vielfalt von Schreibkonzeptionen, Aufgabentypen und Textformen entdecken, die das schulische Schreiben seit dem 18. Jh. bis heute geprägt haben. Vor allem aber verändert die Beschäftigung mit der Geschichte des Schulaufsatzes den Blick auf die gegenwärtige Praxis. Sie öffnet die Augen für Probleme und Schwierigkeiten des schulischen Schreibens, die nicht bemerkt oder aber als selbstverständlich hingenommen werden. Auch in der Schreibdidaktik braucht das Begreifen der Gegenwart das Wissen um die Vergangenheit. Das vorliegende Arbeitsbuch wendet sich vor allem an Studierende, Referendare und Lehrer und stellt zehn Konzeptionen des schulischen Schreibens vor, die die schulische Schreibpraxis in den letzten drei Jahrhunderten bestimmt haben. Jedes der zehn Kapitel enthält originale Schulaufsätze, die hier meist zum ersten Mal unverändert und ungekürzt abgedruckt sind. Sie zeigen, wie die jeweiligen Konzeptionen in der Praxis umgesetzt wurden, und vermitteln einen Eindruck von den Schreibkompetenzen der Schüler in den verschiedenen Jahrhunderten.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks