Hans Lesener Wolkenschatten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wolkenschatten“ von Hans Lesener

Wolkenschatten bietet kurze Lyrik und kurze Prosa in japanischer Tradition. Es enthält Haiku, Kettengedichte von einem oder mehreren Autoren, Kurzprosa (Haibun) sowie als einziges derzeit auf dem Markt befindliches Buch "Ruhrpott-Haiku" (Kurzlyrik und Kurzprosa auf "Ruhrpöttsch").

Das behutsame Vorgehen, die Mühe um Disziplin im dichterischen Schaffen & der Ruhrpott-Dialekt bringen uns den Autor Hans Lesener näher.

— hege

Stöbern in Gedichte & Drama

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einen Atemzug lang

    Wolkenschatten

    hege

    Hans Lesener, der viel zu früh verstorben ist, muss ein sympathischer Mensch gewesen sein. Woher weiß ich das? Aus seinen Haikugedichten. Das behutsame Vorgehen, die Mühe um Disziplin im dichterischen Schaffen und der Ruhrpott-Dialekt bringen Hans als Menschen näher, aber auch all das, was ihn umgibt. Wir lernen, mit seinen Augen zu sehen. Wie anders soll man verstehen lernen? Und schon öffnet er uns auch gleich mit dem ersten Haiku die Tür in seine Welt; od. zumindest führt uns an seine Sichtweise heran: Früh am Neujahrstag schmiegt sich in meine Hand die Türklinke. Ein Satz, genauer ein Aussagesatz. Keine Phrasen und Fragmente. Der Autor ist od. hat, was ich "gentle soul" nenne – ein weiches Herz. Man muss ihn und seine Texte einfach lieben. Und in seinem ehemaligen Arbeitsbereich erging es ihm ebenso: Neujahrsempfang. Ein Kollege nennt mich Freund. Schluss. Punkt. Das fällt auf im Buch und lässt keine Diskussionen zu, denn der Autor intendiert, "so und nicht anders" angenommen zu werden. Fast alle seiner Haiku enden mit einem Punkt. Das hält uns aber nicht vom literarischen Gespräch mit Hans Lesener ab. Denn jeder Text ist eine Einladung dazu: Think about it! or Chew on that for a while! Nächtlicher Teich. Eine Flosse ritzt den Mond. Als ob den Mond sonst nichts kratzen würde, bekommt auch der den Spiegel vorgehalten. Beim Spaziergang durch die Jahreszeiten kommt dann auch schon wieder Spannung auf. Haben doch Autor und Leser grade als Paar zusammengefunden, da passiert's: Paarlauf. Auf der Eisdecke knisterts. Frieden ist sein großes Thema: Blindgänger. Ein Bagger gräbt den Krieg aus. Nach 21 Haibun [Kurzprosa] hab ich erst einmal das Buch weglegen müssen, um tief durchzuatmen und an ihn, den Autor zu denken, den ich im Schweizer Wordicht-Forum kennenzulernen die Ehre hatte. Er fehlt. Ich halt am Buch fest. Seite 115 schmunzle ich wieder. Alle Ruhrpott-Haiku lassen jenen Hans Lesener aufleben, den ich immer in Erinnerung behalten werde. Verständlich. Warmherzig. Lustig und immer mit dem Ohr am Menschen. De Modepuppe – Nieten anne Jacke abber zu spät komm ! Man beachte, dass er das Ausrufezeichen etwas später setzt. Immer.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks