Hans Müller-Jüngst Vorwort: Paulo

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vorwort: Paulo“ von Hans Müller-Jüngst

Das Vorwort zu Paulo bringt die unmittelbaren Voraussetzungen für das Schreiben allgemein, es ist insofern eine Einführung in meine Art zu schreiben überhaupt und deshalb recht umfangreich geraten. Neben dem Schreibzeug ist körperliche Fitness erforderlich, auch der Arbeitsplatz muss den Ansprüchen des Schreibenden genügen. In der Regel schöpft der Schreibende aus seiner Lebenserfahrung, er muss deshalb Lebenserfahrung gesammelt haben, er muss sein Leben erfahren haben. Hat er das nicht, fehlt ihm die grundlegende Basis für das Schreiben.

Stöbern in Romane

Strafe

Nüchtern und sprachlich brillant schildert Schirach Fälle rund um das Thema Strafe.

Ulf_Borkowski

Das Mädchen, das in der Metro las

Der Roman ist eine wahre Liebeserklärung an Bücher und ihre Leser.

lizlemon

Das Meer so nah

Alleine die etwas seltsamen Umstände bezüglich des Reisegrunds und die kauzigen Begegnungen machen diesen Roman zu etwas Besonderen

Erdhaftig

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Anspruchsvoll, eindringlich, grandios!

Svanvithe

Wie man die Zeit anhält

Leise, melancholisch, nachdenklich, aber auch lebensbejahend.

buechernarr

Der Zopf

Die leidenschaftlich erzählten Lebensberichte dreier Frauen.

RubyKairo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks