Die Große Wanderung

von Hans M Enzensberger 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Große Wanderung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Große Wanderung"

Es ist ein Elend mit der Debatte über die Einwanderung. Sie erinnert an eine Talkshow. Die Berufspolitiker geben die Kampfparolen vor, die oppositionelle Rede stellt sie auf den Kopf. Einerseits wird eine moralisierende Grundsatzdiskussion angezettelt, andererseits zieht man sich, sobald es um die Praxis geht, auf Verfahrensfragen zurück.§Hans Magnus Enzensbergers Schrift ist ein Versuch, diese Blockade zu durchbrechen. Viele der gängigen Sprachregelungen müssen aus dem Weg geräumt werden. Dann zeigt sich erst, wie schädlich die Fixierung an die Tagesaktualität und wie borniert die Perspektive der Asylpolitik ist. Fremdenhaß und Migrationen hat es immer gegeben. Die Erfahrungen, die damit gemacht worden sind, werden aber mit Vorliebe verleugnet oder vergessen. Ein Blick über den Tellerrand könnte nicht schaden. Schließlich geht es um eine Frage, die zu wichtig ist, als daß man sie Politikern und Demagogen überlassen dürfte.§Enzensbergers Essay bewegt sich auf unsicherem Terrain. Er hat keine Lösungsformeln zu bieten. Die fragmentarische Form seiner "Markierungen" zeigt, daß die Große Wanderung viele Trampelpfade, aber keinen Königsweg kennt. Enzensbergers Markierungen, die es an Deutlichkeit nicht fehlen lassen, werden allen willkommen sein, die es leid sind, das Problem aus der Froschperspektive der deutschen Innenpolitik zu betrachten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518404836
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:75 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:01.04.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks