Die Tochter der Luft

Die Tochter der Luft
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die Tochter der Luft"

Semiramis, Tochter der Luft, hervorgegangen aus einer Vergewaltigung, in der Wildnis aufgewachsen und wie ein Tier in einer Höhle gefangen, sucht ihre Freiheit in der Herrschaft über die andern, und das heißt: im Krieg. Ihre Siege und ihre Verbrechen fallen zusammen. Ein Aufstand zwingt sie, zugunsten ihres Sohnes abzudanken. Der junge König, ein Fürst des Friedens, ist ihr Ebenbild und zugleich ihr verleugnetes Gegenteil. Semiramis setzt ihn gefangen und besteigt den Thron von neuem. Die Mutter spielt den Sohn, die Frau den Mann. Eine ungeheure Verwirrung der Gefühle ist die Folge, die in der Katastrophe enden muß. Hans Magnus Enzensbergers Schauspiel ist keine Übersetzung. Er übernimmt die geniale dramatische Struktur, die Calderon erfunden hat. Doch befreit er das Stück von seiner konventionellen Rhetorik, seinem barocken Apparat. Seine lakonische Version verschärft die politischen und erotischen Konflikte und führt sie auf ihren unlösbaren Kern zurück, den Willen zur Macht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518404294
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:130 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:07.01.1992

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks