Hans Mayer Brecht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Brecht“ von Hans Mayer

Erstmals erscheint Hans Mayers eindrucksvolle Zusammenstellung aller wichtigen Beiträge zu Bertolt Brecht. Die Kritiken und persönlichen Einschätzungen, die Vorträge und philologischen Feinarbeiten sind entstanden während über 40 Jahren. Dieses Buch bringt seinem Leser den Erstling Baal, den Lyriker der Hauspostille und den exilierten Intellektuellen unter dem "dänischen Strohdach" nah. Mayer leuchtet Brechts enormes essayistisches Werk in seinem historischen Kontext aus. Die Uraufführungen der großen Exilstücke bedeuten für Hans Mayer eigene Theatererfahrungen und eigene Exilerfahrung zugleich. Diese Stücke sind ebenso präsent wie seine Erinnerung an die Berliner Nachkriegszeit, die den wegweisenden Theatermann Bertolt Brecht und sein Wirken für sein Berliner Ensemble und das Theater am Schiffbauerdamm zeigen. Zentriert auf den Stückeschreiber, läßt Mayer die literarischen Debatten der 20er Jahre, die extremen Ausnahmesituationen exilierter Schriftsteller und Intellektueller oder einschneidende politische Ereignisse im jungen Nachkriegsdeutschland Revue passieren.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen