Das Geschehen und das Schweigen

Das Geschehen und das Schweigen
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Das Geschehen und das Schweigen"

Seine Bemühung um die soziologische Interpretation literarischer Werke setzt Hans Mayer fort in vier Aufsätzen, in denen er die Polarität der neuesten deutschen Literatur aufzeigt; er unterscheidet zwischen direkter Aktion als geplantem Zufall im Sinne des Happenings und der Nichtaktion im Sinne "wortloser Innerlichkeit". Mayer wendet sich gegen einen Modernitätsbegriff, der die Absage an den Historismus einschließt, und bestimmt gegenwärtige literarische Phänomene in ihrem geschichtlichen Gewordensein und in ihrer gesellschaftlichen Bedingtheit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518103425
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:31.03.1969

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks