Hans Nordländer Das Geisterhaus auf der Beekwarf

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geisterhaus auf der Beekwarf“ von Hans Nordländer

Nach einem mehrtägigen, ungewöhnlich dichten Nebel, stellt der Postbote Hauke Tvist das rätselhafte Verschwinden der Bewohner der Beekwarf fest. Eine Untersuchung durch die Polizeidirektion Husum bleibt ergebnislos, und sie bittet das Landeskriminalamt Kiel um Unterstützung. Der Einsatz der LKA-Beamten endet für sie in einem Desaster. Die leitende Hauptkommissarin und ein weiterer Polizeibeamter werden von dem Geist eines Schamanen vor den Augen ihrer Begleiter ins Jenseits entführt. Einer der Zeugen dieses Vorfalles ist Andreas Thorensen vom Polizeirevier Husum. Gemeinsam mit dem Kriminalhauptkommissar Michael TenDegen vom LKA Kiel setzt er die Untersuchungen fort. Dabei erhalten sie Hinweise auf heidnische Opferrituale in vorchristlicher Zeit. Ihre Nachforschungen setzen eine Reihe von übersinnlichen Ereignissen in Gang. Mit Hilfe eines Mediums gelingt es ihnen, eine Verbindung zu den Geistern der Beekwarf herzustellen. Während Michael TenDegen immer stärker in den Bann der Geister gerät, gelingt es Thorensen in einer Nacht- und Nebelaktion, sie vorübergehend zu besänftigen.
Fünfzehn Jahre später zieht die Familie Steinwinkel aus Hamburg in das Haus auf der Beekwarf ein. Und die Spukerscheinungen beginnen von neuem.

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Böse in deinen Augen

Ein Thriller der anderen Art

brauneye29

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Der Plot wird rückwärts erzählt, der Clou hat aber nicht gezündet, habe mich gelangweilt ...

MissNorge

Hex

Geniales Buch mit einem Ende, das einen nachdenklich zurück lässt

Isabel_Benner

Verfolgung

Grandiose Fortsetzung

tine1211

Das Paar aus Haus Nr. 9

ohne Höhen, ohne Tiefen, ohne Spannung

Rebecca1120

Der Kreidemann

Spannend mit kleinen Ungeduldsphasen

Goch9

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks