Hans Peter Riegel

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Beuys, BEUYS und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Hans Peter Riegel

Beuys

Beuys

 (1)
Erschienen am 08.12.2017
BEUYS

BEUYS

 (0)
Erschienen am 09.05.2018
IMMENDORFF

IMMENDORFF

 (0)
Erschienen am 09.05.2018
BEUYS

BEUYS

 (0)
Erschienen am 24.05.2018
2010

2010

 (0)
Erschienen am 08.02.2018
ÜBER KUNST

ÜBER KUNST

 (0)
Erschienen am 16.02.2018
BEUYS

BEUYS

 (0)
Erschienen am 27.11.2017

Neue Rezensionen zu Hans Peter Riegel

Neu
S

Rezension zu "Beuys" von Hans Peter Riegel

Spannend wie ein Roman
Southsidevor einem Jahr

Die beiden Bände der Beuys-Biografie habe ich in einem Zug gelesen und kann diese Lektüre auch Lesern empfehlen, die sich nicht für Kunst interessieren.
Hans Peter Riegel gelingt es einen umstrittenen Künstler und seine für Wenige verständliche Kunst in eine fesselnde Lektüre zu verwandeln. Dabei ist die Recherche überaus detailliert ohne jedoch den Lesefluss zu beeinträchtigen. Riegel gelingt vor allem auch die Biografie von ihrem zeitgeschichtlichen Hintergrund, von der Armut der Zwanziger Jahre über die NS-Zeit, bis in die Aufbruchstimmung der Sechziger Jahre und die Neuzeit der Grünen Bewegung kenntnisreich darzustellen.
Man versteht, wie stark Beuys Werk an Rudolf Steiner gefesselt war, ja man lernt mit den Büchern von Riegel die Werke von Beuys zu entschlüsseln. Höchst interessant  ist zu lesen, auf welche Weise es Beuys gelang, über seine wahren Ideale hinweg zu täuschen, nämlich mit seiner Kunst die Ideen Steiners zu transportieren und eine Gesellschaft nach anthroposophischen Regeln zu schaffen. Was stattdessen von  vermeintlichen Kunstexperten in Beuys' Worte und Werke hinein interpretiert wurde, ist sehr amüsant. 
Ebenso erhellend, wie Beuys aller Welt seine eigene Biografie vorspielte, von der große Teile frei erfunden waren. Tragisch ist zu erfahren, daß er keineswegs ein linker, grüner Visionär, sondern viel mehr ein Reaktionär mit seltsam gestrigen Ideen war. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks