Die verflixte, -zwickte, -zweigte Geschichte vom kleinen dicken Hund

von Hans Peter Willberg 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die verflixte, -zwickte, -zweigte Geschichte vom kleinen dicken Hund
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

martina400s avatar

Eine kleines Kinderbuch mit vielen Möglichkeiten und detaillierten Zeichnungen.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die verflixte, -zwickte, -zweigte Geschichte vom kleinen dicken Hund"

n. pag.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770762668
Sprache:
Ausgabe:Sonstige Formate
Umfang:0 Seiten
Verlag:ELLERMANN HEINRICH
Erscheinungsdatum:01.08.1990

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    martina400s avatar
    martina400vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Eine kleines Kinderbuch mit vielen Möglichkeiten und detaillierten Zeichnungen.
    Die verflixte, verzwickte, verzweigte Geschichte vom kleinen dicken Hund


    "Der kleine dicke Hund verschlief oft den lieben langen Tag in seiner kleinen alten Hütte beim Schuppen."

    Inhalt:
    Der kleine dicke Hund ist sehr bequem und schläft am liebsten den ganzen Tag in seiner Hundehütte. Doch wenn er mal zum Spielen hinaus komm, passiert so einiges. Doch das hängt davon ab, ob er zufrieden oder grantig ist und wer ihm dann noch begegnet.

    Cover:
    Das Cover ist vielversprechend und lustig. Der kleine dicke Hund wird in der verschiedensten Gefühlslagen und Aktionen abgebildet und man wird richtig neugierig was er wohl erlebt.


    Meine persönliche Meinung:
    Diese Geschichte ist absolut entzückend, weil es drei verschiedene Möglichkeiten gibt sie zu lesen. Eine Besonderheit ist, dass die Seiten jeweils nach einem "ver-" umzublättern sind. Das ist natürlich wieder eine reizvolle Variante mit den Kindern in der Schule die Vorsilbe ver- zu lernen. Durch die verschiedenen Gemütslagen des kleinen dicken Hundes kann man sich gut in ihn hineinversetzen und auch selbst als Schreibanlass sich eine weitere Variante überlegen. Auch die Bilder sind zwar nicht großflächig gezeichnet, aber dafür mit sehr vielen kleinen Details. Gefallen finden an diesem Buch Kinder in einer großen Altersspanne, da es sehr wenig Text hat, aber mit den drei Geschichten doch sehr viel hergibt und man dieses Buch vielseitig nutzen kann.

    Fazit:
    Eine kleines Kinderbuch mit vielen Möglichkeiten und detaillierten Zeichnungen.

    Kommentieren0
    18
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks