Hans Pfeiffer

 4,1 Sterne bei 167 Bewertungen
Autor von Der Zwang zur Serie, Die Sprache der Toten und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Hans Pfeiffer

Hans Pfeiffer wurde am 22.02.1925 in Schweidnitz geboren. Er studierte nach dem zweiten Weltkrieg an der Karl-Marx - Universität Leipzig Philosophie, Geschichte und Literatur. Später arbeitete er als Dozent, sowie als freier Schriftsteller.Schrieb Kriminalromane, sowie populärwissenschaftliche Sammlungen rechtsmedizinischer Fälle. Er verstarb am † 27.09.1998 in Wurzen.

Alle Bücher von Hans Pfeiffer

Cover des Buches Der Zwang zur Serie (ISBN: B002CBBOYQ)

Der Zwang zur Serie

 (33)
Erschienen am 01.01.2005
Cover des Buches Die Spiele der Toten (ISBN: 9783453147454)

Die Spiele der Toten

 (23)
Erschienen am 30.11.2004
Cover des Buches Die Sprache der Toten (ISBN: 9783861890478)

Die Sprache der Toten

 (24)
Erschienen am 01.10.2003
Cover des Buches Das Spektrum der Toten (ISBN: 9783861898641)

Das Spektrum der Toten

 (15)
Erschienen am 14.03.2013
Cover des Buches Zwei Schritte in den Tod (ISBN: 9783548362748)

Zwei Schritte in den Tod

 (10)
Erschienen am 01.01.2001
Cover des Buches Mörderische Ärzte (ISBN: 9783453869141)

Mörderische Ärzte

 (3)
Erschienen am 01.09.2003
Cover des Buches Mörder in Weiss (ISBN: 9783861896357)

Mörder in Weiss

 (2)
Erschienen am 28.09.2006

Neue Rezensionen zu Hans Pfeiffer

Cover des Buches Die Spuren der Toten (ISBN: 9783861890652)Tapsi0709s avatar

Rezension zu "Die Spuren der Toten" von Hans Pfeiffer

Die Spuren der Toten
Tapsi0709vor 3 Jahren

Dieses Buch stammt ursprünglich aus dem Jahr 1977, es ist die 3. Auflage und erschien 1986, ist also so alt wie ich.

Dennoch ist es sehr interessant,  auch wenn es heutzutage natürlich weitaus bessere Methoden gibt um einen Mord nachzuweisen. 
Zur Unterhaltung kann man es dennoch lesen.

Kommentieren0
5
Teilen
Cover des Buches Mörderische Ärzte (ISBN: 9783453869141)melli.die.zahnfees avatar

Rezension zu "Mörderische Ärzte" von Hans Pfeiffer

Schöne Fälle, langweilige Umsetzung
melli.die.zahnfeevor 6 Jahren

Wieder ist Hans Pfeiffer schockierenden authentischen Mordfällen auf der Spur. Er forscht Ärzten nach, die ihre Macht missbrauchten und aus Liebe, Hass oder Gier kaltblütig töteten. Ein grauenvoll realer Bericht.
Dieses Buch hat sehr spannende Fälle zu bieten über Ärzte die getötet haben. Die Struktur ist gut die Fälle sind gut beschrieben, leider ist der Sprachstil sehr schleppend und langweilig , so dass ein Teil der Spannung dadurch verloren geht.

Kommentieren0
5
Teilen
Cover des Buches Das Spektrum der Toten (ISBN: 9783861896555)SchwarzeRoses avatar

Rezension zu "Das Spektrum der Toten" von Hans Pfeiffer

Bizarre Todesfälle
SchwarzeRosevor 8 Jahren

Spannend und deteailtreu beschreibt Hans Pfeiffer in seinem Buch "Das Spektrum der Toten" unterschiedliche Todesarten, sowie skrullisten Mordarten. An manchen Stellen konnte ich es einfach nicht glauben, dass sowas möglich sei.

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 149 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks