Giftküche

von Hans Pfeiffer
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Giftküche
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Giftküche"

Fünf-Uhr-Tee: Der Literaturkritiker Syrington, ein überaus ernsthafter Wissenschaftler, gerät mit seiner Tochter Cymberline in einen heftigen Streit über den Wert der Kriminalliteratur. Der ansonsten äußerst liebevolle Vater läßt sich in seiner arroganten Wut dazu hinreißen, seine Tochter zu würgen... Mit großer Rafinesse entfaltet Hans Pfeiffer eine immer neue Überraschungen bietende Erzählung, in der die klassischen Helden des Detektivromans zu neuem Leben erweckt werden.§Kunstvoll fließen Originaltexte von Edgar Ellen Poe, Conan Doyle, Bernhard Borge, Mickey Spillanes und Sigmund Freud ein.§Kochrezepte für Kriminalgerichte: Hier hat der Meister persönlich gekocht! Erst die Kochkunst verfeinert die Roheit der Zutaten. Das ist beim Kriminalkoch nicht anders. Hans Pfeiffer hat den Meisterköchen von Kriminalgerichten ihre Tricks abgelauscht und macht ihnen mit phantasievollen Rezepturen Appetit. Auch Sie können mit seiner Hilfe ein erfolgreicher Kriminalkoch werden. Überzeuge n Sie sich selbst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861891604
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:157 Seiten
Verlag:Militzke

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks