Filipiniana

Filipiniana
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Filipiniana"

Das Jahr 2000. Leif, ein deutscher Möbeldesigner, und Felizitas, seine Frau und attraktive Filipina mit Grundsätzen und Leidenschaft. Er liebt die Menschen hier und deren Kultur, spricht die Landessprache Tagalog, redet frei heraus, und eckt deshalb auch an. Manila, der Großstadtmoloch, ist ihnen bald zu hart und sie müssen ihre Ehe festigen, zumal Felizitas starkes Heimweh nach ihrer Provinz hat. Es geht nach Bacolod. Dort lernt Leif den Kunstmaler Brian, einen Cousin von Felizitas, kennen, der ihn in den dortigen Künstlerzirkel einweiht. Vian ist ein bezauberndes Maler-Model, trägt ein teures Designer-Filipiniana-Kleid und die längsten Haare der Stadt. Felizitas nimmt die Schnellbootfähre, doch das Warten am Pier am Tag ihrer Rückkehr wird zum blanken Entsetzen. Das Schiff ist brennend untergegangen und Felizitas bleibt verschollen. Einen winzigen Hinweis auf ein mysteriöses Auslegerboot gibt es aber. Hat es Felizitas gerettet? Leif will nicht glauben, dass sie tot ist, und macht sich mit Brian und dem zwölfjährigen Waisenjungen Juan mit seiner Katze "Blinky" auf die Suche. Die Polizei arbeitet uninteressiert, nur eine Beamtin glaubt Leif instinktiv. Die Künstlerfreunde können kaum etwas Praktisches tun. Vian ist überzeugt, dass Leif Witwer geworden ist und entwickelt rasch Gefühle für ihn. Bei einer von ihr inszenierten Mal-Session in Brians Haus will sie ihre Chance nutzen, doch Leifs Reaktion endet in einem dramatischen, erhitzten Wortgefecht, in dem er sie heftig beleidigt. Sie rächt sich dafür und zieht letztlich Felizitas mit hinein ... Doch wie hat sie überlebt? Brian selbst muss dramatische Ereignisse aus seinem Leben aufarbeiten. Ein bildschönes Fischermädchen, das drei Jahre zuvor durch ein Verbrechen starb, hat mit seinem Leben zu tun. Am Ende müssen Leif und Vian aus ihren Fehlern lernen. Schonungslos müssen die Beteiligten erkennen, dass Vergebung und Wahrheit ihre einzige Chance ist ... So wie Leif seinem Verwandten und Freund am Ende in ergreifender Weise helfen muss ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746093888
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:340 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:15.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks