Hans Roser

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Hans Roser

Franken und Luther

Franken und Luther

 (1)
Erschienen am 01.01.1996

Neue Rezensionen zu Hans Roser

Neu
theophilias avatar

Rezension zu "Franken und Luther" von Hans Roser

Was bei Menschen unmöglich ist – ist bei Gott möglich!
theophiliavor einem Jahr

Liebe Leser, heute möchte ich Euch das Buch „Franken und Luther“ vorstellen.

In der offenen Leihbücherei beim Dekanatsfrauentag in Lehrberg durfte ich es mir ausleihen und danke sehr Frau Popp aus Weidenbach dafür.
Inhalt:
Viele Leute gerade in Franken hatten Kontakt zu Martin Luther. In dem Buch werden Menschen vorgestellt, mit denen Martin Luther sehr viel Kontakt hatte und die die Reformation mitgeprägt haben.

Meine Meinung:
Hans Roser hat das Buch „Franken und Luther“ als broschiertes Taschenbuch aufgelegt.

Auf dem Cover des Buches ist als Brustbild aber den gesamten Cover ausfüllend Martin Luther mit seinem Wappen der Lutherrose zu sehen.

Wie wurde die Titelfrage literarisch umgesetzt?
Die Großeltern von Martin Luther mütterlicher seits – Familie Lindermann stammen aus Bad Neustadt/Schweinfurter Gebiet. Die Großeltern des Vaters stammen aus dem Gebiet um Großenlüdern. Aus dem Ortnamen Großenlüdern wurde auch der Familienname Luther abgeleitet. Martin Luther hatte daher Verwandschaft in Unterfranken. Aufgrund der vielen Augustiner Klöster in Franken gab es auch in Mittelfranken viele Verbindungen zu Klosterbrüder. Damals war es üblich von Kloster zu Kloster zu Reisen und dort bei anderen Mönchen Unterkunft zu bekommen.

Franken war damals ein eher wenig entwickelte Region. In Sachsen bzw. Thüringen war zu der damaligen Zeit der Nabel von Deutschland und der gesellschaftliche Boom.

Was ich aus diesem Buch lernen konnte:
Es macht mich schon stolz von so viele wichtigen Leuten lesen zu dürfen, die aus meinem Regierungsbezirk geboren oder gelebt haben und in ihrem Leben so viel bewirkt haben.
Es macht Mut auch etwas zu wagen. Alle Lebensbeschreibungen werden mit genauen Geburts- und Sterbedaten vorgestellt, sowie weitere geschichtliche Verbindungen zu anderen Persönlichkeiten.

Fazit:
Wer in Franken lebt, sollte auch die Beziehungen Luthers mit den Franken kennen.
Es ist ein umfangreiches Werk über die historische Geschichte vor Ort.


Autor:
Hans Roser
Hans Roser (* 7. März 1931 in Claffheim; † 15. Juni 2005 in Roth) war ein deutscher Theologe und Politiker (CSU).

weitere Bücher des Autors:
• Kleines Dorf am Rande des Weltgeschehens 1278–1978. 700 Jahre Eckenhaid. Erweiterter Vortrag. Altdorf. Brunner-Verlag, 1978
• Politische Gebete. Ein evangelischer Beitrag. München, Claudius-Verlag, 2., ergänzte Auflage, 1978, ISBN 3-532-61618-1
• Bewußter leben nach einem Herzinfarkt. Erfahrungen und Betrachtungen. Mit einem Geleitwort von Johannes Hanselmann. München, Claudius-Verlag, 1979, ISBN 3-532-61607-6

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks