Hans Rupprecht Goette Das antike Athen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das antike Athen“ von Hans Rupprecht Goette

Geschichte und Kultur des antiken Athen werden anläßlich der Olympischen Sommerspiele 2004 das Interesse einer breiten Öffentlichkeit auf sich ziehen. Wer nicht nur ratlos vor den Ruinen stehen, sondern sie in ihrem historischen Zusammenhang begreifen und auch etwas über die Lebenswirklichkeit der antiken Stadt erfahren will, sollte zu diesem literarischen Stadtführer greifen. Anhand ausgewählter Texte aus dem reichen Bestand der antiken Literatur - alle übersetzt und kommentiert - und mit Hilfe zahlreicher Abbildungen und Karten entsteht ein faszinierendes Bild Athens vor mehr als 2000 Jahren. Die Leser lernen den Kultbetrieb in den Heiligtümern auf der Akropolis ebenso kennen wie das Marktgetümmel auf der Agora, das Leben im Dionysostheater und zum Beispiel den Schulbetrieb der Philosophen in der Akademie. Sie streifen durch den Hafen im Piräus, erkunden die Wohnverhältnisse innerhalb und außerhalb der Stadt und besuchen schließlich den Friedhof im Töpferviertel Kerameikos. Die Autoren Hans Rupprecht Goette ist Privatdozent für Klassische Archäologie. Er arbeitete von 1986 bis 2002 am Deutschen Archäologischen Institut in Athen, seit 2002 in der Zentrale des DAI in Berlin.

Stöbern in Sachbuch

Mach mich zu deinem Buch

Meine wärmste Empfehlung für alle Bastelmäuse da draußen!

Nora_ES

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das antike Athen" von Hans Rupprecht Goette

    Das antike Athen

    cicero

    11. June 2010 um 14:27

    Tolle Zusammenstellung von Originaltexten! Dieses Buch von Athen geht an die Quellen: Nicht aus zweiter sondern aus erster Hand erfährt man hier, wie es wirklich war. Denn dieses Buch stellt so gut wie alle überlieferten Texte über Athen thematisch zusammen. Wer sich also nicht auf die Erläuterungen moderner Autoren verlassen will ist hier bestens bedient. Es ist aber auch ganz einfach schön, in den Originaltexten zu schmökern. Für die schnelle Information ungeeignet, aber für den Liebhaber ein Leckerbissen! Mögliche Ergänzungen: a) Die besseren Bilder von Athen findet man in Peter Connolly/Hazel Dodge: Die antike Stadt. b) Bessere Verfassungsschemata findet man in: dtv-Atlas zur Weltgeschichte. c) Noch ein Appetit-Happen: Platons Atlantis wird häufig als Anspielung auf Athen gedeutet. Wer dazu mehr Literatur möchte suche unter "Platon Atlantis".

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks