Hans Sautter Japan

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Japan“ von Hans Sautter

Die blassrosa Märchenwelt Okinawas während der Kirschblüte. Das frischeste Sushi der Welt vom Tsukiji-Fischmarkt in Tokio. Der prächtige Festumzug der Geishas am Gion Matsuri Fest in Kyoto. Jugend zwischen Cosplay und Manga. Die letzten »Ureinwohner« Japans in Hokkaido: Wer sich tief in das klassische, das schrille, das hypermoderne Japan führen lassen will, den erwarten in diesem außergewöhnlichen Bildband Aufnahmen der Spitzenklasse und exzeptionelle Texte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Japan" von Hans Sautter

    Japan

    Elfdream

    25. February 2011 um 18:55

    Die Bilder in diesem Bildband sind einfach wunderschön! Ich kann das Buch jedem Japanbegeistertem wärmstens empfehlen!

  • Rezension zu "Japan" von Hans Sautter

    Japan

    affler

    19. February 2011 um 15:06

    Dieser einzigartige Bildband zeigt Japan von seiner schönsten Seite! Die Autoren Kerstin und Andreas Fels führen den Leser auf eine spannende Reise durch Japan. Sie beginnt in den Straßen des heutigen Tokyos und berichtet über die Geschichte Japans, den Shôgun, die Shintô-Schreine, Sumô-Ringer und die japanische Teezeremonie. Sie erzählen von dem Leben der Geishas und die Erfindung des Sushis genauso wie über die neuere Erscheinung des Cosplayer und das alt erwürdige Nô-Theater, welches traditionell nur von Männern gespielt wird. Der Leser begleitet Yukiko und Kenji (vermutlich die Pseudonyme der beiden Autoren) zum Kaiserpalast, den Yoyogi-Park und die vielen verschiedenen Bezirke von Tokyo. Hierbei wird erklärt wofür welcher Bezirk steht, welche Besonderheiten es dort gibt und was der Leser bei einer potenziellen Reise nach Tokyo beachten sollte. Sehr beeindruckend sind vor allem die Landschaftsaufnahmen, z.B. die Tempelgärten von Kamakura und der Fujisan. Anschließend werden noch weitere wundervolle Städte und Landschaften vorgestellt: Nara, Kyôto, Hiroshima, Kyûshû, Nagasaki, Shikoku und Hokkaidô. Diese haben jeweils ein eigenes Kapitel erhalten, sind jedoch nicht ganz so ausführlich dargestellt wie Tokyo. Ein Buch, das sich auf jeden Fall zu kaufen lohnt! Die Bilder sind wirklich einzigartig und erschaffen schon nach wenigen Seiten ein Gefühl von Fernweh – Fernweh nach Japan. Der Fotograf Hans Sautter war an Krebs erkrankt und wollte, dass der Bildband „sein Vermächtnis wird“. Er hat den Krebs zum Glück überwunden und wird hoffentlich noch mehr seiner wunderschönen Aufnahmen veröffentlichen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks