Hans Scheibner Der Weihnachtsmann in Nöten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Weihnachtsmann in Nöten“ von Hans Scheibner

Weihnachten ist - natürlich - das Fest der Liebe! Aber wenn es um unsere Verwandtschaft und deren termingerechte Versorgung mit Weihnachtsseligkeit geht, kommt es doch sehr darauf an, wie da geliebt wird. Baum oder kein Baum? heißt die Frage zum Beispiel. Oder: Was schenken wir Tante? Was macht man(n) mit seiner Geliebten? Und wer nimmt überhaupt Oma? Am Schluß kommt sogar der Weihnachtsmann selbst noch in Nöte, weil die Himmlische Kommission ihn beschuldigt, den Konsumterror auf unverantwortliche Weise gesteigert zu haben.

Stöbern in Humor

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

Crazy America

Einfach nur toll! Lustig, faszinierend und schockierend zugleich...

Geschichtensammlerin

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Mal wieder ein köstlicher Roman!

Julchen77

Der Letzte macht den Mund zu

Sarkastisches Gemeckere über First World Problems. Kurzweilige Essay-Sammlung mit Anekdoten des witzigen YouTubers.

Ping

Besser als Bus fahren

Unterhaltsam und amüsant , tut ganz gut mal zwischendurch.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen