Hans Schneiderhans Ich komme ja wieder!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich komme ja wieder!“ von Hans Schneiderhans

Mit seiner Schulfreundin Mara macht sich Till nach dem Abitur auf, um die Welt zu erkunden und zum ersten Mal die ganz große Freiheit zu kosten. Doch dann kommt alles anders: Bei einem Busunglück in Argentinien kommen Mara und Till ums Leben. Die Familien sind geschockt, es herrscht Ausnahmezustand. »Wie soll man mit dem Tod des eigenen Kindes umgehen?«, fragen sich die Eltern. Tills Vater Hans wählt hierzu einen ungewöhnlichen Weg: Aus Tills Sicht schildert er die Ereignisse, die sich an den tragischen Unfall anschließen. In Form eines bewegenden Zwiegespräches zwischen Vater und Sohn erzählt das Buch von dem emotionalen Weg, den die Eltern nun gehen müssen und der sie bis nach Argentinien führt. »Ich komme ja wieder!« ist die Geschichte eines unfassbaren Verlustes, aber auch eine leuchtende Hommage an das Leben – Tills Leben und die unvergesslichen Erinnerungen, die dieser junge Mensch in unserer Welt hinterlassen hat.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen