Puppen sind wir alle

Puppen sind wir alle
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Puppen sind wir alle"

Aus welcher Welt kommen wir, die Menschen, in welcher sind wir, in welcher Welt werden wir dereinst sein? Und warum gibt es uns, was ist der Sinn unseres Daseins? Fragen, die so oder so ähnlich gestellt, auf Antwort warten. Und Antworten wurden schon immer gegeben, von der Religion, von der Wissenschaft, von der Philosophie, von Berufenen und Unberufenen, von Narren und Weisen, zweckfrei oder zu einem bestimmten Zweck. Machterhaltung, materielle oder geistig-seelische Steuerung, Gefolgschaft, Unterdrückung, Profite...Die Liste könnte endlos werden, sieht man nur in die uns bekannte Geschichte.
Vier der vielen denkbaren Geschichten um Herkunft und Werden der Menschen und unserer Welt werden hier weitergesponnen. Zum einen Zecharia Sitchin mit der Geschichte der Anunnaki, die er alten sumerischen Texten entnommen hat. Zum andern die Idee einer Welt am Draht, die auf dem Simulacron des Daniel Goudaye beruht. Es folgt der Blick in eine Welt, in der eine durch menschliche Schaffenskraft entstandene Superintelligenz existiert. Und schließlich werfen wir noch einen Blick auf das, was uns Menschen und unsere Erde bei einem Weiter so erwartet. Zu welchem Ende werden uns der zinsverursachte Zwang zu ständigem Wachstum, Atomtechnik, Genmanipulation und menschliche Gier führen? Werden uns eines gar nicht mehr so fernen Tages unsere eigenen Produkte, Roboter, Computer, Nanos, beherrschen oder gar ablösen? All dies eher als romanhafte Darstellung und mit viel mehr an Phantasie, denn als Werk der Wissenschaft.
Viele Fragen. Ansätze zu Antworten finden sich im vorliegenden Buch. Diese können indes nur Anregungen für Leser sein, zu eigenen Antworten zu kommen und zu ihrer eigenen Sicht auf das Woher, das Wozu und das Wohin der Menschen und der gesamten Schöpfung, sei es dem Verstand, der Phantasie oder dem Glauben folgend.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743172869
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:204 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:02.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks