Hans Staden

 3.3 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Hans Staden

Brasilien

Brasilien

 (2)
Erschienen am 01.02.2006
Warhaftige Historia

Warhaftige Historia

 (1)
Erschienen am 01.03.2013

Neue Rezensionen zu Hans Staden

Neu
Monsignores avatar

Rezension zu "Brasilien" von Hans Staden

Rezension zu "Brasilien" von Hans Staden
Monsignorevor 9 Jahren

Eigentlich wollte Hans Staden von Homburg 1548 nach Indien. Das wollten schon manche und stiegen an einem völligen anderen Ort von Bord. Staden landete an Brasiliens Küste. Sieben Jahre lang lebte er bei Eingebohrenen und war als Christenmensch völlig entsetzt: die Leute verspeisten sehr gerne Menschenfleisch!
Und auch er sollte - so wurde ihm immer wieder verkündet - als Braten herhalten, aber erst noch an Leibesfülle zunehmen.
Staden kam mit dem Leben davon. Er schrieb jeden Tag alles auf, was er erlebte und beobachtete. "Wahrhaftige Historia der wilden, nackten, grimmigen Menschenfresser-Leute" war der Titel der Erstausgabe, die 1557 erschien und zig Auflagen erlebte.
Für uns ist es heute ein Lesevergnügen sondergleichen. Der sich überlegen glaubende Europäer beschreibt Sitten und Gebräuche der "Wilden" in einer Art und Weise, die heute schräg und komisch wirkt. Außerdem spürt man, dass über all seinem Schreiben stets das Damoklesschwert der Schlachtung und Verspeisung steht.
Die Ausgabe in der Edition Erdmann enthält Auszüge, sprachlich angepaßt und mit Illustrationen der Erstausgabe versehen.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks