Hans Thiersch Positionsbestimmungen der Sozialen Arbeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Positionsbestimmungen der Sozialen Arbeit“ von Hans Thiersch

Dieser Band bietet Überlegungen und Skizzen zu einer selbstkritisch-offensiven Ortsbestimmung der Sozialen Arbeit. Er enthält Texte zur sozialpolitischen und öffentlichen Verortung der Sozialen Arbeit und Texte zur Klärung theoretischer Optionen im Vergleich unterschiedlicher Theorietraditionen und Ansätze. Soziale Arbeit steckt derzeit in einer widersprüchlichen Situation. Sie ist Gegenstand harter sozialpolitischer Attacken, intensiver Selbstkritik und zugleich in diesen Herausforderungen vielfältig produktiv. Die Theoriediskussion differenziert sich im Vergleich unterschiedlicher Optionen und kann die Leistungsfähigkeit von Konzepten der Sozialen Arbeit gegenüber engen Traditionen der Erziehungswissenschaft und der Sozialen Arbeit deutlich machen. Arbeitskonzepte der Lebensweltorientierung oder der Dienstleistungsorientierung werden politisch und demokratietheoretisch präzisiert. In diesem Feld sind die folgenden Arbeiten entstanden als Überlegungen und Skizzen zu einer selbstkritisch-offensiven Ortsbestimmung der Sozialen Arbeit. Es sind Texte zur sozialpolitischen und öffentlichen Verortung der Sozialen Arbeit, Texte zur Klärung theoretischer Optionen im Vergleich unterschiedlicher Theorietraditionen und Ansätze, um so Positionen zu schärfen, Texte schließlich zur Forschungs- und Ausbildungssituation und zur Klärung des Selbstverständnisses im praktisch-methodischen Handeln, wie es elementare Voraussetzung dafür ist, dass Bestimmungen, Leistungsfähigkeit und Ansprüche der Sozialen Arbeit selbstverständlich und offensiv vertreten werden können.

Stöbern in Sachbuch

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

Lass uns über Style reden

Kein Ratgeber, aber unterhaltsam

anna-lee21

Buchstabenzauber - Handlettering

Tolle Ideen rund um die Schriftarten und Handlettering!

nuean

Marx und wir

Lockerer Schreibstil und ein Interview, welches es nie gab.

StMoonlight

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks