"Krieg! Mobil!" - Band 3 (Ein Soldatenleben in 10 Bänden 1910 - 1923)

Cover des Buches "Krieg! Mobil!" - Band 3 (Ein Soldatenleben in 10 Bänden 1910 - 1923) (ISBN:B00ICZ2MHO)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu ""Krieg! Mobil!" - Band 3 (Ein Soldatenleben in 10 Bänden 1910 - 1923)"

Hans Tröbst – "Krieg! Mobil!" Mit 304 Abbildungen …„Krieg! Herr Leutnant! Krieg! Es geht los! Hurra! Hurra!“ Weg war er. In langen Reihen standen die Gewehrpyramiden der Infanterie. Die Leute waren so kopflos, dass sie auf kein Kommando hörten. Sie wollten in die Kasernen, so schnell wie möglich. Die Offiziere schrien und kommandierten: „An die Gewehre! Umhängen!“ Meine Leute hatten gar keine Gewehre mit. Sie rannten, ohne auf ein Kommando zu hören, so wie sie waren, über den sandigen Platz, keuchend auf die Kaserne zu. Ich immer mit, und allmählich kam es auch über mich wie ein Rausch. Ich hatte plötzlich das Gefühl, als ob etwas vor mir in den Abgrund versänke. Als ob das bisherige Dasein abgeschlossen sei, als ob eine ganz neue Zeit anfinge. „Krieg!“ Was liegt nicht alles in diesen Worten! Tausendmal gelesen, tausendmal gehört! Krieg! Aber tatsächlich – jetzt in diesem Augenblick ging mir die ganze Tragweite dieses Wortes auf. Krieg! Das bedeutete: „Morgen bist du tot.“ Krieg, das hieß: „Von heute ab beginnt ein neuer Abschnitt der Geschichte.“ Krieg, das hieß – ich weiß nicht, was es alles bedeutete. Ich sah deutlich die Erde, die Welt, die Zeit, wie eine Bühnenkulisse vor mir, die rückwärts in der Versenkung, langsam verschwand. Ich glaube, ich habe in diesem Augenblick so etwas wie eine Halluzination gehabt. Ich kam mir vor, als müsse auch ich einen Strich unter mein bisheriges Leben machen, denn nun fing ein anderes an. Das alte hatte soeben sein Leben ausgehaucht… „Ich habe in den vorliegenden Bänden meine Kriegserlebnisse zu Nutz und Frommen meiner Nachfahren aufgezeichnet, ohne etwas zu beschönigen oder etwas zu übertreiben. Ich habe mich bemüht den Krieg so zu schildern, wie er wirklich war.“ (Hans Tröbst)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00ICZ2MHO
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:604 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:10.02.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks