Hans Ulrich Kempski Um die Macht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Um die Macht“ von Hans Ulrich Kempski

Hans Ulrich Kempski schildert die Geschichte der Bonner Bundeskanzler, die zugleich eine Geschichte der Bundesrepublik ist. Er erzählt aus persönlichen Erfahrungen: die Wahlkämpfe Konrad Adenauers, in Aufwand und Ablauf noch von nahezu privat anmutender Schlichtheit, Erhards in Wirtschaftsfragen hochversiertes, im Politischen aber professorenhaftes Agieren, dann die Große Koalition unter »König Silberzunge« Kurt Georg Kiesinger, auf den Willy Brandts furioser »Aufbruch nach Osten« und ab 1974 Helmut Schmidts Kanzlerschaft folgten, bis 1982 Helmut Kohl für sechzehn Jahre das Ruder übernahm, das er schließlich an Gerhard Schröder, den siebenten und letzten Bonner Bundeskanzler, abgeben mußte - in eindrucksvollen Bildern lässt der Autor all das vorüberziehen. Kempski ist den Kanzlern oft nahe genug gewesen, um ihre Politik gleichsam mit den Poren aufzunehmen. Er hält fest, was sie antrieb, was sie bewegte - ihre Ziele, ihre Erfolge, auch ihr Scheitern. »Knapp und treffend. Derlei ist Kempskis Stärke. Kempski ist erfolgreich von der Rolle des Reporters in die des amüsant berichtenden Zeitzeugen hinübergewechselt.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Stöbern in Sachbuch

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks