Hans W. Kothe

 4.2 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Käfer & Insekten, Schlangen & Reptilien und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Hans W. Kothe

Käfer & Insekten

Käfer & Insekten

 (1)
Erschienen am 15.09.2011
1000 Kräuter

1000 Kräuter

 (1)
Erschienen am 01.05.2006
250 Aquarienfische

250 Aquarienfische

 (1)
Erschienen am 01.04.2007
Schlangen & Reptilien

Schlangen & Reptilien

 (1)
Erschienen am 10.01.2011
Raubkatzen

Raubkatzen

 (1)
Erschienen am 10.01.2011

Neue Rezensionen zu Hans W. Kothe

Neu
annlus avatar

Rezension zu "Käfer & Insekten" von Hans W. Kothe

Insekten - die wahren Herrscher der Erde
annluvor 2 Monaten

*Insekten sind die artenreichste Tiergruppe der Erde. Bisher wurden bereits eine Million Arten beschrieben, aber man geht davon aus, dass es noch unzählige unbekannte Vertreter gibt...*


Nach einer Einführung, die auf die wichtigsten Merkmale der Insekten, ihre Entstehung, die Metamorphose und ihre Anpassung an die Umwelt aber auch auf das Zusammenspiel Insekten – Menschen eingeht, widmet sich das Buch im Hauptteil den Käfern um zuletzt noch einige wichtige Insektengruppen vorzustellen.



Die Einleitung findet bereits die richtige Balance zwischen verständlichen Erklärungen und dem Einsatz von Fachwörtern. Hier erhielt ich schon den Eindruck einen guten (aber dennoch komprimierten) Überblick über die Vielzahl der Insekten zu bekommen. Die Teile zu den Käfern und den weiteren Insekten haben mich in diesem Eindruck bestätigt.


Hielt ich das Buch vorerst für ein Bestimmungsbuch für Laien (wie man sie etwas von den Kosmos-Naturführern kennt) wurde ich eines Besseren belehrt. Auch die Vorstellung der Käfer und Insekten bieten einen Überblick über die Tierklasse. So wurden die Käfer auf Grund ihrer systematischen Gruppierungen vorgestellt, ein kurzer Einblick in die Gruppe gegeben und ein bis drei Beispiele dazu gegeben. Die Artenbeispiele wurden dabei nicht nur durch einen Steckbrief, sondern auch durch die Beschreibung ihrer Besonderheiten gemacht.


Bemerkenswert sind die Fotografien, die jede Doppelseite zieren. Nicht nur handelt es sich dabei um sehr gute Nahaufnahmen – die besonders im Falle der Einführung genau das verdeutlichen, was im Text angesprochen wird – viele von ihnen sind Besonderheiten mit künstlerischem Touch. Auch dadurch unterschied sich das Buch von einem Tierführer, da dort die Bestimmungsmerkmale der Tiere bei den Bildern im Vordergrund stehen. Hier wurde der Fokus eindeutig auf die Ästhetik gelegt, sodass ich auch bei Tieren, die ich mitunter als eklig einstufe (hier waren das Mücken und Blattläuse) faszinierende Bilder vorfand. Allerdings ist zu erwähnen, dass auf die Vorstellung typischer Vertreter, die Ekelgefühle beim Menschen auslösen, verzichtet wurde.


Noch zu erwähnen ist ein kleines Detail, das mir ausgesprochen gut gefallen hat: Während am linken oberen Rand der Doppelseite die Kapitelüberschrift geführt wurde, konnte man anhand eines sich von links nach rechts auf einem grünen Streifen bewegenden Käfers am rechten unteren Rand immer feststellen, wie weit man im Kapitel schon fortgeschrittenen war.


Fazit: Kein Bestimmungsbuch, dafür eines, das einen reichhaltigen Überblick über die Käfer und verwandte Insektenordnungen gibt. Neben vielen Gruppen wurden Details über ausgewählte Arten geboten. Bemerkenswert waren besonders die vielen kunstvollen Fotografien, die die Schönheit der Insekten zeigten.

Kommentare: 2
46
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks