Hans W. Silvester Pferde der Camargue

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pferde der Camargue“ von Hans W. Silvester

Konrad Lorenz hat 1975 das Vorwort zu diesem immer wieder gefragten Bildband über die Camargue-Pferde verfaßt. Er bewundert an Hans W. Silvester die künstlerische Fähigkeit, eine Lanschaft in der Ganzheit ihrer Lebensgemeinschaft mit der Kamera ergreifend zu schildern, wie es sonst meist nur Malern eigen ist.§Wer sich in den herrlichen Bildband vertieft, wird diese Bewunderung teilen. Eindrucksvoll sind die Bilder der Pferde, die sich frei in der großartigen, wilden und rauhen Landschaft des Rhonedeltas bewegen. Es sind Bilder voller Lebensfreude: Pferde beim Spiel und bei der Paarung. Schwimmende Pferde und solche, die im Schatten des Pinienwaldes friedlich dösen. Pferde in feierlichem Zug mit Herden schwarzer Stiere. Junghengste in spielerischem Kräftemessen, erwachsene Hengste in erbittertem Kampf um ihre Stuten. Während fünf Jahren lebte Hans W. Silvester jeweils mehrere Monat unter den scheuen Pferden der Camargue, um die fantastischen Bilder einzufangen.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks