Hans Waal

(98)

Lovelybooks Bewertung

  • 198 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 2 Leser
  • 28 Rezensionen
(35)
(30)
(24)
(4)
(5)

Lebenslauf von Hans Waal

Hans Waal, geboren 1968, lebt mit seiner Familie in Leipzig und arbeitet unter seinem richtigen Namen als Journalist in Berlin.

Bekannteste Bücher

Die Nachhut

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nachhut

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gratwanderung

    Die Nachhut

    Duffy

    28. July 2017 um 09:37 Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Wer den Rückentext liest, wird sofort die Assoziation zu "Er ist wieder da" knüpfen. Doch der Plot klingt interessant genug, um sich einem weiteren Werk zum unerschöpflichen Thema NS-Zeit und ihre Folgen zu widmen.In einem unterirdischen Bunker halten auch 60 Jahre nach Kriegsende drei SS-Leute die Stellung, ohne zu wissen, dass die Schlacht schon längst geschlagen ist. Als es zu Differenzen kommt, beschließt man "aufzutauchen" und so kommt man als uniformierte Geister einer vergangenen Zeit in die heutige Welt. Die Drei ...

    Mehr
  • Ein Muß in jedem Bücherschrank!

    Die Nachhut

    TheSilencer

    18. May 2016 um 07:06 Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Als der letzte funktionsfähige Büchsenöffner abbricht und die Konserven sich mit aufgesetztem Bajonett nur mühselig knacken lassen, beschließen vier SS-Offiziere ihren Bunker zu verlassen und sich zur Reichshauptstadt durchzuschlagen.Grundsätzlich keine besondere Geschichte, würde der Kalender nicht das Jahr 2004 schreiben.Die vier Greise haben in einem luxuriösen Bunker das Kriegsende verpennt; im Grunde genommen ihr komplettes Leben. Denn noch immer den Idealen, der Moral und der Logik eines Führers unterworfen, waren sie von ...

    Mehr
  • genialer Plot

    Die Nachhut

    francismohr

    18. January 2014 um 01:15 Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Ich habe das Buch verschlungen. Der Plot ist kurvenreich gestaltet und steuert ohne Überlängen zum Finale. Die kleine Liebesgeschichte hätte es nicht nötig gehabt. Ich habe das Buch oft verschenkt und immer ein Hurra dafür geerntet. Es ist deutlich besser als Timur Vermes "Er ist wieder da", das ja im gleichen Plotgenre verankert ist.

  • Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Die Nachhut

    halbkreis

    28. September 2012 um 10:59 Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Eine Art Zeitreise ohne Zeitsprung. Hat richtig viel Spaß gemacht. Sehr clever, charmant und mit jeder Menge intelligentem Humor, der sehr oft ans Makabre grenzt, einfach aus dem Grund, weil die alten Herren viele Dinge der Jetzt-Zeit mit ihren eigenen, verboten-ideologisch verklärten Augen sehen. Und ja, darüber darf man lachen ;) Sehr positiv die drei verschiedenen Erzähler, die nicht nur viel frischen Wind in die ohnehin schon recht rasant-unterhaltsame Story bringen, sondern - und wie Waal das macht, ist extrem clever - drei ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Die Nachhut

    Emil-Tischbein

    24. March 2011 um 20:37 Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Ich kann nur hoffen, dass das Buch auch mal verfilmt wird!!!

  • Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Die Nachhut

    ArnieQ

    12. December 2010 um 13:34 Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Hätte ich nach zwei Dritteln aufgehört zu lesen, wär's ein knappes Fünf-Sterne-Buch geworden. Aber dann... :-( Ein schwieriges Thema ist das ja, aber zumindest in den ersten zwei Dritteln hat der Klappentext nicht zuviel versprochen. Witzig, dennoch nachvollziehbar und mit einem Schuss Ironie bin ich gut unterhalten worden. Danach aber wird's eher nicht mehr nachvollziehbar, geradezu verworren und auch ein bisschen unübersichtlich. Das was vorher noch humorvoll wirkte, wurde m. E. überstrapaziert und war dann dadurch eher ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Die Nachhut

    Golondrina

    04. September 2010 um 15:59 Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Habe das Buch durch eine Freundin empfohlen bekommen, deren Urteil ich sehr schätze - in der Buchhandlung hatte ich es zuvor nach einem Blick auf die Inhaltsangabe schnell wieder auf den Stapel gelegt. 4 Soldaten der Waffen-SS klettern 60 Jahre nach Kriegsende nördlich von Berlin aus ihrem Bunker und versuchen, sich zur "Reichshauptstadt" durchzuschlagen. Die Geschichte wird aus 3 Blickwinkeln erzählt - einmal die Tagebucheinträge von Fritz, dann die Sicht des Kameraassistenten Ben und die von Evelyn - Leiterin einer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Die Nachhut

    Leserrezension2010

    23. August 2010 um 12:55 Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    A106 Die Nachhut von Hans Waal Kategorie: Allgemein 374 S., 8,95 €, Aufbau-Verl., 978-3-7466-2558-4 Leider weiß ich nicht mehr, von welchem Lovelybooks-Mitglied ich dieses Buch empfohlen bekommen habe. Aber nachdem ich mich nach dem Inhalt des Buches erkundigt habe, stand fest: das muss ich lesen. So lag es nahe, mir das Buch zu Weihnachten schenken zu lassen und mein Großer tat mir den Gefallen. Eines kann ich schon mal vorweg sagen: enttäuscht worden bin ich nicht. Ein köstliches Buch, das ich jedem nur ans Herz legen kann. Die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Die Nachhut

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. July 2010 um 20:47 Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Man darf sich nicht von dem Firlefanz der da auf dem Cover und auf der Rückseite des Buches geschrieben steht beeindrucken lassen. Hinter all dieser Phrasendrescherei der Zeitungen und Gazetten steht eigentlich nichts anderes als die Peinlichkeit nicht aussprechen zu dürfen was eh jeder weiss: In deutschen Unterhaltungsromanen ist es nicht erwünscht das ein deutscher Autor sich über die deutsche Vergangenheit lustig macht und ja nicht zu sehr an diesem braunen Morast herumrührt. Das mag man nicht und deswegen schreiben die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Die Nachhut

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. May 2010 um 15:30 Rezension zu "Die Nachhut" von Hans Waal

    Ein absolut witziges Buch das am Schluss aber doch sehr zum nachdenken anregt.Manchmal etwas verwirrend weil man manchmal nich genau weiß um wem es grad geht.Aber trotzdem ein wunderbar gelungenes Werk.Die Geschichte an sich sollte man aber nicht ganz so ernst nehmen.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks