Hans Wall "Aus dem Jungen wird nie was ..."

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Aus dem Jungen wird nie was ..."“ von Hans Wall

„Ich kann das besser. Du kannst das besser. Deutschland kann das besser.“ Hans Wall Er beendete die Hauptschule mit miesen Noten. Er schmorte im Jugendarrest. Sein Vater hatte ihn aufgegeben. Der junge Wall hatte alles, was man für ein verkorkstes Leben braucht. Heute steht er an der Spitze eines weltweit operierenden deutschen Konzerns. Dies ist die Erfolgsgeschichte eines ungewöhnlichen Unternehmers – und zugleich ein Plädoyer für ein stärkeres Engagement des Einzelnen, aber auch für einen verantwortungsvollen Staat, der den Unternehmergeist seiner Bürger fördert. Ob Istanbul oder Ingolstadt, Bottrop oder Boston, Berlin oder Budapest – Hans Walls Werbewände, Stadttoiletten, Wartehäuschen, Hundeklos und Ruhebänke stehen auf allen fünf Kontinenten. Mit der Wall AG macht er heute Jahresumsätze in Höhe von 150 Millionen Euro und beschäftigt allein in Deutschland über 500 Menschen. Wagemut, Kreativität und Fleiß charakterisieren Hans Wall, dessen Leben prototypisch für die Erfolgsgeschichte des deutschen Mittelstandes und dennoch einzigartig ist: vom Volksschüler, der sich mit Mühe durch die Prüfungen kämpfte, bis zum Tag, als er die erste barrierefreie Münztoilette in New York aufstellte und von Rudolph Giulianis Vize hörte: “Now you are in the business.“ Dieses Buch ist die humorvoll erzählte Lebensgeschichte eines Mannes, der sich anfangs nichts zutraute, und eine Liebeserklärung an Deutschland, das Walls Aufstieg überhaupt erst möglich gemacht hat. DIE Erfolgsgeschichte des deutschen Mittelstandes.

Stöbern in Biografie

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

Schwarze Magnolie

Ein rührender und emotionaler Erfahrungsbericht!

Glitterbooklisa

Hass gelernt, Liebe erfahren

Ein hochaktuelles Buch und durch die persönliche Lebensgeschichte von Yassir Eric praktisch und tief berührend.

waldfee1959

"Mein Freund Chester"

Großartige, sehr berührende Geschichte über die Intuition der Tiere und die Kraft einer Familie!

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Von der Schlampe zum Millionär" von Doris Parrado

    Von der Schlampe zum Millionär

    Doris-Parrado

    Liebe Leser, mein Debütroman "Von der Schlampe zum Millionär" erschien am 1.11.2012 beim Schweitzerhaus Verlag. Heute möchte ich eine Leserunde starten und freue mich schon sehr auf sie. Hierzu verlose ich 20 Bücher. In meinem Roman geht es um eine junge Frau namens Natascha. Eine junge Frau ohne Fundament, ohne Familie, ohne Selbstbewusstsein, sie sehnt sich nach Liebe. Bis zu jenem Abend als alles anders in ihrem Leben kommen sollte, sie lernt Steve kennen. Den Türsteher einer angesagte Discothek in ihrem Ort. Natascha ist fasziniert von der Stärke und Unabhängigkeit, die Steve ausstrahlt. Entgegen der Warnungen ihrer Freunde stürzt sie sich voller Leidenschaft in die Nächte mit ihm. Doch die Beziehung hat ihre Schattenseiten: Ohnmächtig erleidet Natascha Steves Aggressionen, die sich in psychischer und physischer Gewalt entladen. Nataschas Liebe, getragen von Träumen, Wünschen und Hoffnungen, kann nicht gelingen. Ihre Suche nach Freiheit und Glück gerät zu einem Befreiungskampf aus einer fatalen Beziehung, die zur Gefangenschaft geworden ist. Natascha wird Mutter eines Jungen und die Schlinge um ihr Hals wird immer enger. Der Tod tritt in ihr Leben. Die Beschäftigung mit der eigenen Weiterentwicklung, die Liebe zu Büchern und die Begegnung mit einem Millionär helfen Natascha schließlich, dem Tag entgegenzublicken. Natascha gibt den Opferstandpunkt langsam auf, doch dies gelingt ihr nicht vollkommen. Schritt für Schritt überwindet Natascha dennoch ihr geringes Selbstwertgefühl, Schritt für Schritt kommt sie ihrem Ziel näher sie zieht das Positive in ihr Leben. Mein Roman ist eine Mut machende Lebensgeschichte, die aufwühlt und anrührt. Weitere Info findet ihr auf meiner Buchwebseite: www.doris-parrado.de Ich freue mich auf euch!

    Mehr
    • 376
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks