Hans Weigel Unvollendete Symphonie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unvollendete Symphonie“ von Hans Weigel

Unschwer lässt sich in Hans Weigels zweitem Roman seine eigene Vergangenheit mit der damals noch unbekannten Ingeborg Bachmann erkennen. Es ist die unsentimentale Aufarbeitung einer Beziehung zwischen zwei Menschen im Wien der schwierigen Nachkriegszeit, die geprägt ist von Emigration und Wiederkehr.
Das Erzählen überlässt Weigel seiner Protagonistin, die sich zwischen zwei Männern entscheiden muss, so wie Bachmann einst zwischen Weigel und Paul Celan. Ein literarisches Zeitdokument und eine Liebeserklärung an Wien.

Stöbern in Romane

Frauen, die Blumen kaufen

Eine sehr schöne Geschichte von 5 Frauen,die sich kennenlernen und helfen, das Leben zu ändern und dadurch lieben zu lernen.

BeautyBooks

Die Wurzel alles Guten

Ein wahnsinnig gutes Buch. Voller Liebe, Weisheit und Humor!

Nusseis

Letzte Fahrt nach Königsberg

gefühlvolle Romanze, zweiter Weltkrieg & eine Reise. Hatte andere Erwartungen, aber das letzte Kapitel hat mich versöhnt.

Gwenliest

Die Frauen von Long Island

Ein wahnsinnig guter Roman mit Tiefgang und Schmunzelfaktor

katikatharinenhof

Der Zopf

Gefühl- und hoffnungsvoll

Jonas1704

Dunkelgrün fast schwarz

Absolute Sogwirkung. Zuckergoscherl hat hier einen grandiosen Roman niedergeschrieben. Fesselnd, krankhaft und richtig spannend!

BeautyBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks