Hans Wilm Schütte Baedeker Reiseführer Weimar

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Baedeker Reiseführer Weimar“ von Hans Wilm Schütte

Stadt der großen Namen Der Baedeker Weimar begleitet ins Goethehaus und Nationaltheater, in Museen und zu Gedenkstätten, in Schlösser, Gärten und Parks - die kleine Stadt an der Ilm zeigt stolz seine Schätze. Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem über die Entwicklung der Stadt zum Kulturhighlight, über Wirtschaft, Geschichte, Kunst und Kultur und natürlich über Weimarer und Weimaraner. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern  unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen, gibt das Kapitel "Erleben und Genießen". Entdecken Sie Weimar zu Fuß: Spannende Stadtspaziergänge führen durch das Weimar der Klassik. Ein langer Spaziergang  führt diejenigen, die nur wenig Zeit für einen Besuch haben, zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am Ilm-Park entlang geht es für Architekturfreunde, aber auch Naturliebhaber werden auf diesem Spaziergang ihre Freude haben. Plätze, an denen man aber auch nicht einfach vorbeigehen sollte, sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A - Z ausführlich beschrieben. Infografiken zeigen u.a. Weimar auf einen Blick, das Bauhaus und Goethe in Weimar. Einzigartige 3D-Darstellungen geben lebendige Einsichten ins Deutsche Nationaltheater und das Goethehaus. Die Baedeker-Tipps verraten, wie man zu einer Stadtführung mit Goethe und Schiller höchstpersönlich  kommt, wo und wann man auf eine musikalische Sommerreise bei Nacht gehen kann und wo es die Beste aller Thüringer Bratwürste gibt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen