Buchreihe: Kleiner Eisbär von Hans de Beer

 4.2 Sterne bei 104 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

10 Bücher
  1. Band 1: Kleiner Eisbär, wohin fährst du?

     (24)
    Ersterscheinung: 01.01.1987
    Aktuelle Ausgabe: 29.07.2008
    Lars, der kleine Eisbär, treibt ganz allein auf einer Scholle mitten im Meer. Als die Scholle schmilzt, kann er sich gerade noch auf ein Fass retten. Eine abenteuerliche Reise beginnt. Schließlich landet Lars in Afrika. Das ist zwar spannend, doch der kleine Eisbär vermisst seine kalte, weiße Heimat. Zum Glück helfen ihm seine neuen Freunde, ein Flusspferd und ein Wal, zurück nach Hause zu finden.
  2. Band 2: Kleiner Eisbär, komm bald wieder

     (18)
    Ersterscheinung: 01.04.1992
    Aktuelle Ausgabe: 27.06.2011
    Beim Fische fangen landet der kleine Eisbär plötzlich selbst in einem gigantischen Fangnetz. Auf dem Fischerboot kann Lars sich endlich befreien. Aber da sieht man schon keinen einzigen Eisberg mehr aus dem Schiffsfenster. Zum Glück lernt Lars an Deck die freundliche rote Schiffskatze Nemo kennen. Sie nimmt ihn im nächsten Hafen mit zur Katzenversammlung. Dort finden sie schnell eine hilfsbereite Schiffskatze, die Lars mit dem nächsten Schiff zurück zum Nordpol begleitet.
  3. Band 3: Kleiner Eisbär, nimm mich mit

     (18)
    Ersterscheinung: 07.01.1992
    Aktuelle Ausgabe: 24.07.2008
    Lars, der kleine Eisbär, ist in eine Falle gegangen! Doch zusammen mit anderen Tieren gelingt ihm die Flucht. Wie Lars das Braunbärenmädchen Lea kennen lernt, wie er es mit nach Hause zum Nordpol nehmen möchte, weil er doch schon lange einen Freund gesucht hat, und wie sie schließlich nach einer abenteuerlichen Reise wohlbehalten bei Lars’ Eltern ankommen – all das erzählt diese liebenswerte, spannende Geschichte vom kleinen Eisbären Lars.
  4. Band 4: Der kleine Eisbär und der Angsthase

     (19)
    Ersterscheinung: 01.02.2004
    Aktuelle Ausgabe: 20.02.2017
    30 Jahre: Kleiner Eisbär, großes Jubiläum!
    Eines Tages hört Lars ein Wimmern aus einem tiefen Loch. Er schleicht sich vorsichtig heran und entdeckt Hugo, einen kleinen Schneehasen. Nachdem der Eisbär den Hasen aus seiner misslichen Lage befreit hat, spielen die beiden miteinander. Schnell merkt Lars, dass Hugo sehr ängstlich ist. Dann erleben sie gemeinsam ein aufregendes Abenteuer: Sie verirren sich in einem Schneesturm und können sich erst am nächsten Tag wieder auf den Heimweg machen. Dabei kommen sie an einer Polarstation vorbei und der neugierige Lars stürzt von oben in das Gebäude hinein, ausgerechnet in diesem Moment kommt das Schneemobil zurück. Hugo bleibt nicht viel Zeit, um Lars zu beweisen, dass er kein Angsthase ist
    Warmherzig erzählt und einmalig illustriert von Hans de Beer: die Original-Bilderbücher jetzt auch als MAXI!
  5. Band 5: Kleiner Eisbär, kennst du den Weg?

     (15)
    Ersterscheinung: 01.02.2004
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2004
    Lars, der kleine Eisbär, trifft unerwartet auf Theo, den kleinen Sibirischen Tiger. Der ist – weit weg von seinen Eltern – völlig verzweifelt. Lars tröstet ihn und hilft ihm den Heimweg finden. Zuerst reisen sie versteckt in einem Güterwagen, später irren sie zu Fuß in einem Schneesturm durch große Wälder. Sie überqueren Flüsse und Schluchten, sind froh, dass ihnen eine Schnee-Eule weiterhilft, und reiten auch ein Stück Weg auf einem Kamel.
  6. Band 6: Maxi Pixi 222: Kleiner Eisbär, hilf mir fliegen!

     (3)
    Ersterscheinung: 25.07.2008
    Aktuelle Ausgabe: 28.07.2016
    Lars, der kleine Eisbär, hat einen Traum: Er würde gern fliegen können! Da trifft er den kleinen Papageientaucher Yuri, der ein Problem mit seinem Flügel hat – und auch vom Fliegen träumt. Plötzlich entdecken die beiden einen riesigen Heißluftballon... Maxi Pixi – die kleinen großen Bilderbücher im Softcover.
  7. Band 7: Kleiner Eisbär - Lass mich nicht allein, Lars!

     (7)
    Ersterscheinung: 01.09.2003
    Aktuelle Ausgabe: 01.02.2013
    Der kleine Eisbär findet einen jungen Schlittenhund in einer Eisspalte. Eigentlich sind Hunde gefährlich für kleine Eisbären. Trotzdem rettet Lars den kleinen Nanuk und hilft ihm, seine Eltern wieder zu finden. Dabei bringt sie der hitzköpfige Hund immer wieder in Gefahr. Dennoch gelingt es Lars, Nanuk wohlbehalten bei den Schlittenhunden in der Stadt abzuliefern. Der junge Hund und der kleine Eisbär sind Freunde geworden.
  8. Band 8: Der Kleine Eisbär rettet die Rentiere

     (4)
    Ersterscheinung: 01.07.2005
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.2005
    Ein kleines Rentier hat seine Herde verloren. Zum Glück trifft es Lars, den kleinen Eisbären. Mit Hilfe von Lars und einem Moschusochsen findet das kleine Rentier seine Herde wieder. Doch eine Pipeline und ein Drahtzaun versperren den Rentieren den Weg zu ihren Winterweiden. Zunächst sind alle ratlos. Aber dann hat Lars eine Idee ...
  9. Band 9: Kleiner Eisbär in der Walbucht

     (4)
    Ersterscheinung: 01.08.2008
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2008
    Lars, der kleine Eisbär, trifft auch in seinem neusten Abenteuer auf viele Freunde. Da wären Conny der Kormoran, der wegen des warmen Wetters hoch in den Norden geflogen ist, Bella das Walmädchen samt ihrer Familie und Juri, der mächtige Potwal. Zusammen haben die Freunde viel Spaß. Doch als Walfänger aufkreuzen, wird Lars Hilfe benötigt. Zum Glückhat der kleine Eisbär auch schon eine Idee, wie sich die Wale in Sicherheit bringen können: in einer versteckten Bucht. Erst scheint das Versteck ideal, als aber riesige Eisblöcke abbrechen, ist der Weg ins offene Meer versperrt. Doch auch da weiß sich der clevere kleine Eisbär zu helfen
  10. Band 10: Kleiner Eisbär - Lars, bring uns nach Hause!

     (1)
    Ersterscheinung: 01.08.2011
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2011
    Lars liebt es, im Schnee herumzutollen. Doch dieses Jahr ist es ungewöhnlich warm. Zum Glück gibt es oben auf den Hügeln noch genügend Schnee. Der kleine Eisbär entdeckt eigenartige Spuren und ein großes, schwarzes Ding. Er macht mit Fredi, dem Dackel, Bekanntschaft und erfährt, dass Fredis Herrchen mit einem U-Boot unterwegs sind, um nachzumessen, wie viel Eis schon geschmolzen ist. Dabei haben die Forscher zwei kleine Eisbären entdeckt. Lars beschließt, die Bären zurück zu ihren Eltern zu bringen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks