Frau an Bord (Das Kleeblatt)

Cover des Buches Frau an Bord (Das Kleeblatt) (ISBN:B00BV96MYW)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Frau an Bord (Das Kleeblatt)"

Das Kleeblatt Das ist die Geschichte von Karo, Cat, Beate und Suse, Freundinnen seit Kindertagen; eine Geschichte um starke Frauen, enge Freundschaft und wahre Liebe, aber auch um tödliche Verstrickungen in Kindesmissbrauch und Organhandel, eine Reminiszenz an eine Schiffskatastrophe und eine Reise nach Irland. Als die unzertrennlichen Vier auf der Suche nach beruflicher Erfüllung und der wahren Liebe tatsächlich ihren vermeintlichen Traummännern begegnen, werden sie in ein Dickicht aus Lügen und Gewalt gezogen und von der oft grausamen Wirklichkeit des Alltags eingeholt. Während Cat zufällig das Opfer eines Mordanschlages wird, zerbricht Karo beinahe am Verlust ihrer beiden Kinder und ihres Mannes. Nur mit der Hilfe ihrer Freunde gelingt es ihr, aus diesem Schicksalsschlag die Kraft zu schöpfen, um über sich selbst hinauszuwachsen. Immer wieder und auch noch nach Jahren der Trennung kreuzen sich die Wege der Freundinnen. Trotz aller Niederlagen, Verluste und Missverständnisse erkennen sie schließlich, wo das wahre Glück zu finden ist. Frau an Bord … … Glück ist fort? Susanne Reichelt, mit funkelnagelneuem Ingenieursdiplom und Seefunkzeugnis in der Tasche, hält diese sibyllinischen Worte natürlich für ausgemachten Schwachsinn, als sie die Gangway des Massengutfrachters „Fritz Stoltz“ erklimmt, um ihre erste Reise als Schiffsoffizier anzutreten. Doch der Alltag an Bord und die ablehnende Haltung des Funkstellenleiters seiner Assistentin gegenüber holen Suse unsanft in die Wirklichkeit zurück und lassen ihre naiv-bunten Träume von Seefahrtsromantik wie Seifenblasen zerplatzen. Bis sie die Stewardess Simone und den Koch Adrian kennenlernt. Suse beginnt sich endlich heimisch an Bord zu fühlen, da spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu, als der Frachter in schwerem Sturm in Seenot gerät. Susanne erlebt Hilfsbereitschaft und Liebe, aber auch schmerzlichen Verlust. Besessen von ihrem Beruf und der Sehnsucht nach der Ferne überwindet sie alle Selbstzweifel und Vorbehalte und heuert ein Jahr nach dem Untergang der „Fritz Stoltz“ erneut auf einem Schiff an. Durch die Schiffskatastrophe unvermittelt zerrissene Bande werden neu geknüpft, bereits überwunden geglaubte Gefühle flammen wieder auf und verlangen Entscheidungen. Weitere Romane aus der Kleeblatt-Reihe: Zurück ins Licht Tödliche Lügen Letzte Begegnung ... dann eben Irland Der Erbe von Sean Garraí Das Schneekind (erscheint im Herbst 2013)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00BV96MYW
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:464 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:15.03.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks