Hansjörg Anderegg Nebenwirkungen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nebenwirkungen“ von Hansjörg Anderegg

Mücken mit synthetischem Gen bekämpfen die Malaria - mit ungeahnten Nebenwirkungen. Ein tragischer Unfall am Biologie-Kongress in Paris führt den pensionierten Zoologen Robert Barnard ins südliche Afrika, nach Botswana, wo er lange Jahre Feldforschung betrieben hat. Dort testet ein Team von Biologen der Universität Heidelberg die wirksamere Bekämpfung einer der größten Geißeln der Menschheit, der Malaria, auf der Grundlage synthetischer Biologie. Professor Barnards Wege kreuzen sich mit denjenigen der Redaktoren des britischen Magazins Life!, die an einem Bericht über aktuelle Genforschung arbeiten. Zusammen kommen sie einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur, in das der Biochemieriese BiosynQ Corporation verwickelt zu sein scheint, und der geplante Artikel des Life!-Magazins entpuppt sich mehr und mehr als ein hoch brisanter Enthüllungsbericht. Die enge Zusammenarbeit des Heidelberger Teams mit BiosynQ führt schließlich zum Erfolg. Die Malaria scheint endgültig besiegt, doch eine Häufung mysteriöser Vorfälle lässt erhebliche Zweifel aufkommen. Bahnt sich eine gigantische Katastrophe an?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks