Hansjörg Küster , Georg Jung Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns“ von Hansjörg Küster

„Wo de Ostseewellen trecken an den Strand“: Dort grenzen üppige Buchenwälder, fruchtbare Getreideäcker und das unvergleichlich blaue Meer so dicht aneinander wie nirgends sonst. Und in kaum einer anderen Weltgegend kann man so gut einen Strandurlaub mit einer Kulturreise verbinden wie an der Küste der Ostsee. In den Kurorten mit ihrer berühmten Bäderarchitektur, auf Rügen, Usedom, Hiddensee und Poel, auf der Halbinsel Fischland, Darß und Zingst, an den Bodden und in den Hansestädten ist in den letzten Jahren eine komplett neue touristische Infrastruktur entstanden. „Da is mine Heimat,“ heißt es im Lied. Die Küsten Mecklenburg-Vorpommerns sind Landschaften der Sehnsucht.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen