Hansjörg Küster Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa“ von Hansjörg Küster

Dieses in seinem Umfang und Detailreichtum bisher einmalige Buch erläutert in 33 Kapiteln, wie geologische Prozesse und klimatische Einflüsse, wie Tiere, Pflanzen und nicht zuletzt der Mensch die mitteleuropäische Landschaft nachhaltig verändert und in unterschiedlicher Weise geformt haben. In leichtverständlicher Sprache und mittels einer Vielzahl von Abbildungen wird gezeigt, wie sich die Spuren der Landschaftsgeschichte auch heute noch erkennen lassen und was sie bedeuten.

rundum spannend! dieser titel ist ein klassiker und öffnet die augen für scheinbar bekanntes. immer wieder neue sichtweisen

— Pashtun Valley Leader Commander

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa" von Hansjörg Küster

    Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa

    WinfriedStanzick

    27. January 2012 um 10:50

    In einer völlig überarbeiteten Neuauflage legt der C. H. Beck Verlag in diesem Jahr ein schon 1995 erschienenes Werk des damals noch recht unbekannten Pflanzenökologen und Kulturhistorikers Hansjörg Küster vor, in dem er die „Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa – Von der Eiszeit bis zur Gegenwart“ beschreibt. Es ist ein anspruchsvolles und dennoch immer verständliches Werk, das durch seine unzähligen Bilder und Zeichnungen den fortlaufenden Text illustriert. Wer hat sich nicht schon bei seinen Wanderungen, oder aber auch bei einer langen Fahrt auf der Autobahn seine Gedanken über die wechselnden Erscheinungen der Landschaft, die er durchquerte, gemacht, wollte gerne mehr darüber wissen, nicht nur, um es seinen Kindern erklären zu können, sondern um ein Gefühl für die Geschichtlichkeit und Gewachsenheit der Landschaft zu bekommen, in der man lebt. Das schwergewichtige Buch ist ein Geschichtsbuch der ganz besonderen Art. Es lehrt den Leser, Landschaften zu lesen und den Unterschied zu erkennen zwischen Urlandschaft, Kulturlandschaft und Industrielandschaft. Landschaft in ihrer vorfindlichen Erscheinung ist immer schon geprägt, durch geologische Prozesse, klimatische Einflüsse, Tiere und Pflanzen und nicht zuletzt durch den Menschen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks