Hansjörg Schneider Flattermann

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flattermann“ von Hansjörg Schneider

Da hörte er einen Schrei. Er kam von rechts oben ... Und als Hunkeler hinaufblickte, hing dort zwischen Brückengeländer und Wasserspiegel tatsächlich ein großer Vogel. Sein Schrei war verstummt, er flatterte voller Entsetzen, das war deutlich zu sehen, er ruderte mit den Armen. Er trug einen dunklen Anzug. Es war ein alter Mann, der offenbar nicht ins Waser hinein wollte, aber er mußte hinein, die Schwerkraft befahl es. Er schlug auf und verschwand.Hochsommer in Basel: Kommissar Hunkeler wird Zeuge, wie von der Johanniterbrücke ein Mann in den Rhein stürzt. Auf den ersten Blick scheint es ein Selbstmord zu sein. Doch Hunkeler zweifelt daran und geht den Spuren des Flattermanns nach.

Stöbern in Krimi & Thriller

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

AchtNacht

Durchaus spannend, habe aber nach der Buchbeschreibung von der Geschichte mehr erwartet.

Fraenn

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

Death Call - Er bringt den Tod

Wie schafft er es nur immer wieder, noch eins drauf zu setzen. Er wird einfach immer besser!

Ladyoftherings

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre. Der Dialekt hat mich leider beim Lesen sehr gestört

Fleur91

Wildfutter

kurzweilig und unterhaltsam

StephanieP

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Flattermann" von Hansjörg Schneider

    Flattermann
    ginnykatze

    ginnykatze

    06. September 2010 um 00:10

    Dies ist das erste Buch von Hansjörg Schneider, das ich gelesen habe. Ich habe es geschenkt bekommen und bin angenehm überrascht. Es ist natürlich nicht mit James Patterson oder Jeffery Deaver zu vergleichen, aber es ist trotzdem spannend geschrieben. Der Funke will aber doch nicht so richtig überspringen. Trotzdem werde ich noch das eine oder andere Buch von ihm lesen. Ich hoffe, dass die auch so natürlich geschrieben sind. Dieses Buch gehört zur Kommissar-Hunkeler-Reihe.

    Mehr