Hanspeter Ludwig

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Die schönsten Weltuntergänge, Tödliche Versuchung und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Hanspeter Ludwig

Hanspeter Ludwig – Illustrator, Comiczeichner und Buchgestalter in Personalunion – bringt seine jahrzehntelange Erfahrung in der Buchbranche seit Oktober 2014 im eigenen Maeverick-Verlag ein.



Seit 2008 beschäftigt er sich wieder mit dem Medium, das ihn am meisten begeistert – dem Comic. Die Zeit ist reif für neue Geschichten, deren Stilpalette bei ihm vom edlen Mappen-Werk bis zu humorvoller Skurrilität reicht.

Ludwig zeichnete bereits in den frühen 1980er Jahren Comics in Fanzines und seinem eigenen Magazin »Flashback«. Etwas später entstand für ein Stadtmagazin namens »Image« der erste Comic um den Titelhelden Bob.

1992 erschien die Strip-Serie »Tödliche Versuchung« um die Helden Max, Rita und eben diesen Bob (»Marburger & Gießener Magazin Express«), sie wurde aber aus Spargründen beim Heft nicht mehr fortgesetzt. Der Comiczeichner übernahm die Produktion der im ländlichen Vogelsberg spielenden Funny-Serie »Ei Gewitzding«, in dem skurriler, mitunter ziemlich sarkastischer Humor auf mittelhessische Mundart trifft. Parallel dazu zeichnete er in den Jahren 1994–1998 als Herausgeber des anzeigenfinanzierten Comic-Magazins »The Kainsmal« verantwortlich. Nach dem Ausstieg aus dem Magazin folgten einige Jahre Comic-Abstinenz, in denen er sich eine wachsende Reputation als Buchgestalter aufgebaut hat.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hanspeter Ludwig

Cover des Buches Die schönsten Weltuntergänge (ISBN:9783944153018)

Die schönsten Weltuntergänge

 (2)
Erschienen am 09.10.2013
Cover des Buches Tödliche Versuchung (ISBN:9783945895009)

Tödliche Versuchung

 (0)
Erschienen am 01.03.2015
Cover des Buches Gizmo (ISBN:9783881783828)

Gizmo

 (0)
Erschienen am 01.05.2008

Neue Rezensionen zu Hanspeter Ludwig

Neu

Rezension zu "Die schönsten Weltuntergänge" von Hanspeter Ludwig

witzig
loewevor 6 Jahren

Auch hier solltet ihr einfach mal durch das Verlagsprogramm stöbern. Da finden sich einige Schätzchen!

Verlagsinfo, Klappentext

“Von der Sintflut über die Weissagungen der Mayas bis zur Apokalypse im Jahr 2076 erzählt Die schönsten Weltuntergänge die spannendsten, kuriosesten und tragischsten Untergangs-Szenarien der Menschheitsgeschichte.”

ISBN: 978-3-944153-01-8 

Louisoder

Was ich über das Buch sagen möchte.

Hier möchte ich zuerst mal mit dem Format starten. Das Büchlein hat die Masse 18×11 cm und ist mit seinen 64 Seiten schon sehr übersichtlich. Also wunderbar einfach mal für eine kleine Auszeit geeignet 

Praktisch da es auch in die kleinste Handtasche passt! Ein wunderbares Geschenk für sich selbst und Freunde…

Mit was für einer Art Buch haben wir es hier zu tun? Hier wurden viele Weltuntergangsszenarien mal auf den Punkt gebracht. Die Sintflut ist bestimmt vielen ein Begriff, auch die Weissagungen von Nostradamus hat man ja schon mal irgendwie und irgendwo gehört. Doch es gibt noch den einen oder anderen vorhergesagten Weltuntergang. Schön dass es immer nur bei der Vorhersage geblieben ist, auch wenn der eine oder andere sich wirklich getraute derer Mehrere zu prophezeien 

Für mich ein besonderes Highlight war das Auftauchen meiner eigenen Heimatstadt in diesem Büchlein. Wer hätte das erwartet? Steht unser Ort doch sonst eher für das älteste deutsche Volksfest oder für unsere hervorragenden Festspiele in der Stiftsruine in den Medien. Na ja auch Amazon macht uns die eine oder andere Schlagzeile  Das Martin Luther nun auch einen Weltuntergang vorhersagte, und dass dann auch noch zu drei Terminen…na das wusste ich ganz sicher nicht. Und was hat es nun mit meiner Heimatstadt auf sich, werdet ihr jetzt fragen…Ein Pfarrer soll den Spruch ” Und wenn ich wüsste dass morgen die Welt unterginge, ich  würde heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen” 1944 als Verklausulierung für seinen Wiederstand gegen Hitler benutzt haben. Egal wie…auch Luther hat zum Glück keinen Weltuntergang heraufbeschworen!

Ich würde spontan 5 Sterne verteilen

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks