Harald-Gerd Brandt , Hartmut Frensel ...überkreuz und meistens quer...HARTMUT FRENSEL

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „...überkreuz und meistens quer...HARTMUT FRENSEL“ von Harald-Gerd Brandt

Vom Diskjockey und Rettungssanitäter zum DAG-Bezirksleiter in Bremen, vom Gewerkschafter zum Unternehmer, vom Sozialdemokraten zum Mitbegründer der Wählergemeinschaft AFB: Hartmut Frensel kämpfte gegen Filz und Bonz und hat Bremen mitgestalltet. Helmut Schmidt lud ihn ins Kanzleramt. Den reichsten Mann Bremens verwies er mit einem spektakulären Streik in die Schranken des Arbeitsrechts. Als Unternehmer sammelte er mit Alfred Biolek Geld für Jugendprojekte in Afrika. Klaus Wowereit nahm ihn ein drittes mal in die SPD auf. Mit Nana Moouskouri wagte er beschwipst ein Tänzchen. Ein Leben voller spannender Geschichten.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen