Harald Schmidt

 3.4 Sterne bei 245 Bewertungen

Alle Bücher von Harald Schmidt

Sortieren:
Buchformat:
Sex ist dem Jakobsweg sein Genitiv

Sex ist dem Jakobsweg sein Genitiv

 (80)
Erschienen am 21.08.2007
Mulatten in gelben Sesseln

Mulatten in gelben Sesseln

 (38)
Erschienen am 24.10.2005
Tränen im Aquarium

Tränen im Aquarium

 (23)
Erschienen am 01.01.1993
Warum und wohin?

Warum und wohin?

 (17)
Erschienen am 01.01.2003
Avenue Montaigne

Avenue Montaigne

 (14)
Erschienen am 17.03.2004
Ich hatte 3000 Frauen

Ich hatte 3000 Frauen

 (13)
Erschienen am 27.02.2009
Quadrupelfuge

Quadrupelfuge

 (12)
Erschienen am 18.04.2002
Warum?

Warum?

 (9)
Erschienen am 30.09.1997

Neue Rezensionen zu Harald Schmidt

Neu
sonjastevenss avatar

Rezension zu "Sex ist dem Jakobsweg sein Genitiv" von Harald Schmidt

Veraltet...
sonjastevensvor 5 Jahren

Das Buch „Sex ist dem Jakobsweg sein Genitiv – Eine Vermessung“ ist eine Sammlung von Kolumnen verfasst von Harald Schmidt im Focus.

Ich habe das Buch jetzt erst (2014) gelesen und es ist schon 2007 verlegt worden, daher kann man definitv sagen, dass die Kolumnen schon alt sind, jedoch noch nicht jedes Thema ist überholt und auch beim Lesen macht es Spaß sich an ältere Themen, die damals Politik und Menschen bewegt haben, zu erinnern.

Andere Kolumnen – z.B. Themen der Kolumnen, waren meines Erachtens schon so alt, dass man keinen Spaß mehr hatte sie zu lesen.

Harald Schmidt kann sehr gut und mit viel Humor und Biss schreiben, daher sind die verschieden Kapitel sehr schön zu lesen, jedoch ich habe ein Problem damit mehr als 4 -5  Kolumnen hintereinander zu lesen, da es mich dann doch langweilt. Daher benutzte ich solche Bücher immer als Klobücher, die Länge von knapp zwei Seiten pro Kapitel ist perfekt.

Ob man das Buch heute noch lesen muss? Eher nicht – aber wenn man zufällig das Buch noch zu Hause hat lohnt es sich auf jeden Fall das Buch quer zu lesen – ein paar Lacher gibt es definitiv.

Meine Bewertung bezieht sich auf mein persönliches Leseerlebnis, 7 Jahre nachdem das Buch verlegt wurde, daher kann ich nur 3 Sterne geben – damals hätte es bestimmt mehr gegeben.

Kommentieren0
38
Teilen
Holdens avatar

Rezension zu "Fleischlos schwanger mit Pilates" von Harald Schmidt

Rezension zu "Fleischlos schwanger mit Pilates" von Harald Schmidt
Holdenvor 6 Jahren

Schmidtis Focus-Kolumne mal zum Zu-Hause-lesen, man braucht also nicht mehr am Kiosk in der doofen Zeitschrift zu blättern, um da die Kolumne lesen zu können. Inhaltlich wenig überraschend (Berlin, Kita, Rachida Dati, Lothar Matthäus), ist Schmidt mit seinem Humor und seiner Formulierungskunst den übrigen kleinwüchsigen deutschen "Comedians" doch meilenweit voraus.

Kommentare: 2
17
Teilen
melli.die.zahnfees avatar

Rezension zu "Warum und wohin?" von Harald Schmidt

Rezension zu "Warum und wohin?" von Harald Schmidt
melli.die.zahnfeevor 6 Jahren

Von der Kamera an den Schreibtisch: Der allabendliche Meister des gesprochenen Wortes wechselt das Terrain und schreibt auf, was aufgeschrieben werden muss. Endlich werden alle weltbewegenden Fragen geklärt: Warum erinnert das Sicherheitspersonal auf Flughäfen an Fahndungsfotos? Warum werden an den vier Samstagen vor Weihnachten Parkhäuser nicht zubetoniert, wenn alle drin sind? Warum fahren Frauen immer den Tank leer? Antworten bieten die gesammelten Kolumnen aus dem FOCUS.

Mehr als ganz nett kann ich zu diesem Büchlein nicht sagen. Jeder dem Harald Schmidt ein Begriff ist kennt seinen Humor und der oft ironisch böse,klassisch zutreffend , sarkastisch und oft einfach nur klasse.
Leider ist dieses Büchlein eine Sammlung seiner Kolumnen aus dem Focus und so entfaltet das Buch insgesamt wenig Witz. Die einzelnen Kolumnen sind zwar nett aber schnell wieder vergessen. Die Zusammenhänge sind oft zu ausgedehnt ( Zu viele Kolumnen zusammengefasst )und mir fehlte einfach der Zusammenhang im Humor.
Fazit: Für Sammler ein must have ( aber Vorsicht es sind die beiden Bücher "Warum" und " Wohin", die hier einfach nur zusammengefasst und neu aufgelegt wurden) für alle anderen lohnt es sich nicht.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Audiobuch_Verlags avatar
Deutschlands große Comedy-Ikone

Aufnahmen aus den frühen Jahren seiner Karriere

Diese neuentdeckten Rundfunkaufnahmen aus den 80er und 90er Jahren begeistern jeden Harald-Schmidt-Fan. In Live-Mitschnitten und Sketchen präsentiert sich der Meister der Parodie und Persiflage in Bestform.

Schmidts Humor ist bissig, sarkastisch und gerade deswegen ungemein unterhaltsam und komisch. Er ist ein Entertainer, der weiß, was sein Publikum in Wallung bringt. Seine Themen sind ebenso vielfältig wie die Farben eines Chamäleons. Egal ob Liebe, Kultur oder Politik, der Kabarettist schweift durch sämtliche Lebenslagen, verliert dabei aber nie seinen scharfsinnigen Blick.

Mit Sketchen wie der »Marcel-Reich-Ranicki-Telefonbuchrezension« zieht er selbst den Literaturpapst durch den Kakao. Aber auch diverse andere Darbietungen wie zum Beispiel »Pourqoui Claudette?« oder »Mehr Geld als Zinsen« lassen den Zuhörer laut losprusten. Ein ganz besonderes Highlight: Der Deutsche erklärt einem japanischen Ehepaar, warum deutsche Pils(z)e immer kalt sein müssen.

Dieses Hörbuch ist zum Brüllen komisch! Das ideale Geschenk für alle Schmidt-Fans und Comedy-Nostalgiker.

Wir laden euch zu einer neuen, lustigen Hörrunde ein! Wir vergeben 15 Hörbuchexemplare von „Harald Schmidt on air“. Ihr könnt euch für diese Hörrunde bewerben, indem ihr uns folgende Frage beantwortet:

Warum seid ihr Harald-Schmidt-Fan?

Wir freuen uns auf viele Bewerber/innen und eine unterhaltsame Runde. Viel Glück!
Zur Leserunde
harald2066s avatar

Wieder einmal möchte ich ein aktuelles Buch dem strengen Blick und Urteil der LeserInnen aussetzen. Diesmal handelt es sich um eine Gaunerkomödie, die Humor und Spannung gleichermaßen vereint. Die Geschichte schildert den Kampf einer äußerst starken Frau gegen das Böse. 

Es klingt schließlich ein wenig bescheuert, dass drei Kleinganoven ausgerechnet ein Fitness-Studio überfallen. Oder etwa nicht?



Zum Inhalt:
»Die Flossen hoch! Das ist ein Überfall!«
Die Aufforderung steht drohend im Raum des City Fitness, in dem auch Rita Richter trainiert. Die in der Schalke-Arena gestählte Frau beweist den Brutalos, dass selbst Waffengewalt nichts ausrichtet gegen Lebensmut und derbe Schlagfertigkeit. Als die drei Kleinganoven Freddy, Richard und Massimo ihren Plan entwickeln, wissen sie noch nicht, welcher übermächtige Gegner sich ihnen in den Weg stellt.
Eigentlich hatten sie eine Entführung geplant. Eigentlich! Da das Opfer unverschämterweise Urlaub macht, muss spontan umdisponiert werden. Alles ohne Plan B. Schneller, als es sich das Trio vorstellen kann, erscheint die Polizei auf der Bildfläche und eine ungewollte Geiselnahme nimmt ihre kuriose Fahrt auf. Schnell bekommen die Ganoven zu spüren, dass die Polizei nicht ihr ärgstes Problem darstellt.
Auch der leitende Hauptkommissar Holger Knoll wird diese ungewöhnliche Geiselnahme nie wieder vergessen können. Nichts ist vorhersehbar, alles läuft komplett aus dem Ruder. Die tatkräftige Hilfe kommt von einer Seite, die das Eingreifen des Polizeiteams fast überflüssig macht.

In die Verlosung kommen 8 signierte Taschenbücher und 10 Ebooks.


All denen, die auch einen Reader besitzen, rate ich dazu, alternativ das gewünschte Ebook-Dateiformat anzugeben, falls sie bei der Verlosung der Taschenbücher kein Glück haben.
Verraten Sie mir bei Ihrer Bewerbung, warum ausgerechnet Sie dieses Buch bewerten sollten.
harald2066s avatar
Letzter Beitrag von  harald2066vor 10 Monaten
Zur Leserunde
harald2066s avatar
In meiner dritten Leserunde möchte ich ein Buch anbieten, das bereits in einer Verlosung war. Es schildert den beschwerlichen Weg zweier Menschen, der nötig ist, um das ersehnte, gemeinsame Glück zu erreichen. Eine Geschichte, wie sie das wahre Leben geschrieben haben könnte, abseits vom Mainstream der Liebesromanzen.

Für diese Leserunde stelle ich wieder zehn Taschenbücher zur Verfügung.
Für diejenigen, die kein Losglück beim TB haben, spendiere ich weitere 10 Ebooks. Wer sich bewirbt, sollte deshalb auch das Ebook-Format angeben, das ich ihm gegebenenfalls alternativ zusenden soll.

Sofern es meine Zeit erlaubt, werde ich mich als Autor auch bei diesem Titel wieder an der Diskussion beteiligen.

Inhaltsangabe:

Als Nicole den Verlockungen des Manfred Kirchner verfällt, glaubt sie noch, den Richtigen für ein bleibendes Glück gefunden zu haben. Als das Monster die Maske fallen lässt, ist es für Nicole schon zu spät. Sie muss für ihren Hang zu diesem Männertyp einen sehr hohen Preis bezahlen. Sexueller Missbrauch, brutalste Misshandlungen und die kriminellen Machenschaften dieses Mannes treiben Nicole fast bis zum Freitod.
Ihr Weg kreuzt den eines älteren Mannes. Nun erfährt sie, dass es auch Männer gibt, die Hilfsbereitschaft und Freundschaft notfalls über ihre eigene Sehnsucht nach Liebe stellen. Das Schicksal treibt ein makabres Spiel und zwingt diese zwei Menschen an die Grenze des Zumutbaren.
Misshandlungen an Frauen, die Sehnsucht nach wahrer Liebe, selbstlose Aufopferung und Trennungsschmerz sind verwoben in einer Romanze, die das Herz tief berührt.
Wird Nicole sich von der Bestie befreien können. 

Erkennt sie das wahre Glück und greift danach? 

Nicht nur die empfindliche Seele hat schwere Schäden erlitten. 



Honigmonds avatar
Letzter Beitrag von  Honigmondvor einem Jahr
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 268 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks