Harald Asel Wer schrieb Beethovens Zehnte ?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer schrieb Beethovens Zehnte ?“ von Harald Asel

Dieses Buch öffnet Ihnen beide Ohren! Was hat die Pharmaindustrie mit Strawinsky zu tun' Woran starb Mozart wirklich' Wie führte eine Oper zum belgischen Nationalstaat' In diesem Buch finden Sie alles, was in herkömmlichen Musiklexika nicht steht. Na ja, zumindest fast alles. Es gibt sie, die großen Musiklexika, und sie sind gut. Ein großer Irrglaube allerdings wäre es anzunehmen, dort stünde alles drin. Harald Asel spürt seit langem den unglaublichen Geschichten, Geheimnissen, Bizarrerien und Merkwürdigkeiten des Musikgeschäfts nach. Jetzt hat er sein Wissen in einem Band niedergelegt - und Sie erfahren u. a., warum der Kammerton seit Jahren immer höher wird, was die Ursache für Beethovens Taubheit war, warum das Saxophon ein Holzblasinstrument ist, welche wichtigen Werke verschollen und welche gefälscht wurden. Sie lernen, wer wo plagiierte, wer die größten Vielkomponierer, wer die best- und wer die schlechtestbezahlten Komponisten waren, wie Sex sich musikalisch ausdrückt, wie Musik und Revolution zusammenhängen und welche Komponisten warum und wie Neunte Symphonien zu vermeiden suchten. Und natürlich, wer Beethovens Zehnte schrieb.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen