Harald Braem Magische Riten und Kulte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Magische Riten und Kulte“ von Harald Braem

Schon Jahrtausende vor dem klassischen Altertum existierte in Europa eine Hochkultur, die über Schriftzeichen verfügte und imposante Bauwerke schuf. Die Gottheit dieses alten Europas war eine Göttin: die Große Erdmutter des matriarchalischen Zeitalters, von Kelten, Germanen und Slawen gleichermaßen verehrt. Lange Zeit war dieses geheimnisvolle, magische Europa in Vergessenheit geraten. Harald Braem stellt die magischen Orte aus der Vorzeit Europas vor, erläutert damalige religiöse und magische Vorstellungen und läßt so letztendlich das "imago mundi", das Weltbild der alten Europäer, entstehen.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks