Magische Riten und Kulte

Magische Riten und Kulte
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Magische Riten und Kulte"

Schon Jahrtausende vor dem klassischen Altertum existierte in Europa eine Hochkultur, die über Schriftzeichen verfügte und imposante Bauwerke schuf. Die Gottheit dieses alten Europas war eine Göttin: die Große Erdmutter des matriarchalischen Zeitalters, von Kelten, Germanen und Slawen gleichermaßen verehrt. Lange Zeit war dieses geheimnisvolle, magische Europa in Vergessenheit geraten. Harald Braem stellt die magischen Orte aus der Vorzeit Europas vor, erläutert damalige religiöse und magische Vorstellungen und läßt so letztendlich das "imago mundi", das Weltbild der alten Europäer, entstehen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783522716307
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:317 Seiten
Verlag:Weitbrecht Verlag
Erscheinungsdatum:01.05.1998

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks